UNS FDA genehmigt Takeda Entyvio zur Behandlung von Colitis ulcerosa und Morbus Crohn

admin 20. Mai 2014 Kostenloses Whitepaper, Wie elektronische Kontrolle der sensoren verhindert eine potenziell sehr teure Rückrufaktion

Ein Pharma-client wurde auf die Gefahr einer Rückrufaktion wegen einer Kappung problem mit einem neuen tablet-Formulierung. Dieses Dokument erklärt, wie DJA Pharma verhindert eine kostspielige Rückruf mit eine einfache, elegante und effektive Lösung.

Geben Sie Ihre Daten hier und Sie erhalten Ihre gratis-whitepaper.

Machinery whitepaper Umfrage schließen Ulcerative_colitis_(2)_active

Die US Food and Drug Administration (FDA) zugelassen hat, der in Japan ansässigen Takeda Pharma Gesellschaft und Ihre US-Tochtergesellschaft die neue biologische Therapie, Entyvio (vedolizumab), für die Behandlung von Erwachsenen mit mittelschwerer bis schwerer aktiver Colitis ulcerosa (UC) und Morbus Crohn (CD).

Derzeit Entyvio ist zugelassen für die Induktion und Aufrechterhaltung der klinischen response und remission, Verbesserung der endoskopischen Darstellung der Schleimhaut.

Das Medikament wird auch erreichen Kortikosteroid-freie remission bei Erwachsenen Patienten mit mittelschwerer bis schwerer aktiver UC, die haben eine Unzureichende Antwort mit, verloren, Antwort auf, oder waren intolerant gegenüber Tumor-Nekrose-Faktor (TNF) – blocker oder Immunmodulator

Schreibe einen Kommentar