Die Fütterung von Haustieren mit rohem Fleisch Diäten „kann Ursache schwere Krankheit“

Wenn es um unsere Haustiere, wir wollen Sie füttern das beste. Einige Hunde-und Katzenbesitzer glauben, dass rohes Fleisch, eher als kommerzielle Tiernahrung, ist die gesündeste für Ihre Tiere. Aber eine neue Studie, veröffentlicht im Journal of American Veterinary Medicine schlägt vor, dies kann nicht der Fall sein.

Die Studie research-team, geführt von Dr. Lisa Freeman von der Cummings School of Veterinary Medicine an der Tufts University in Massachusetts, stellt fest, dass viele Tier-Enthusiasten behaupten, rohes Fleisch-basierte Ernährung (RMBDs) sind eine Natürliche Ernährung für Katzen und Hunde.

Jedoch, sowohl die American Animal Hospital Association und der American Veterinary Medical Association haben vorgeschlagen, dass Tiernahrung mit rohem und gegartem Fleisch führen könnte, um Lebensmittel übertragene Krankheiten für Menschen und Haustiere, die mit Ihnen in Kontakt kommen.

Die Fütterung von Haustieren mit rohem Fleisch Diäten

„Pet nutrition Entscheidungen werden oft aus dem Herzen und mit den besten Absichten, aber es ist wichtig, zu schauen, was die Beweise, sagt uns über die Vorteile und die Sicherheit einer bestimmten Ernährung“, erklärt Dr. Freeman.

Mit diesem im Verstand, die Forschungs-team zu vergleichen, die Wahrnehmung der Menschen von RMBDs mit bestehender Forschung analysiert diese Diäten.

Schreibe einen Kommentar