Ein Fußball-Statistik-Experte und Arzt Untersucht Prostata-Krebs-Statistiken

Von: Richard S. Winer M. D. | Geschrieben am: 14 Sep 2016

A Football Statistician and Physician Explores Prostate Cancer Stats

September signalisiert den start der Fußball-Saison-und Prostata-Krebs-Bewusstsein-Monat. Die National Football League (NFL) und Urologie Care Foundation haben sich zusammengeschlossen, um das Bewusstsein zu erhöhen, durch das Wissen, Ihre Statistiken Über Prostata-Krebs® – Programm.

Ich bin kein Urologe, aber ich denke, ich bringe ungewöhnliche Fähigkeiten auf dem Programm. Für die letzten 32 Jahre, habe ich mich in der privaten Praxis in der Psychiatrie und hatte so die Möglichkeit, die Adresse emotionalen Anliegen der Männer und der Familie Mitglieder, die sich mit Prostatakrebs. Wenn ich nicht üben die Psychiatrie, mir die Statistiken für die Moderatoren an zahlreichen NFL und college-football-Spiele.

Ein Fußball-Statistik-Experte und Arzt Untersucht Prostata-Krebs-Statistiken

Es gibt Möglichkeiten, blend-Fußball-Statistik mit Prostata-Krebs-Statistiken. Zum Beispiel, basierend auf NFL Besucherzahlen, können wir sagen, dass etwa 700.000 Männer an einem Spiel in person und pro Woche. Derzeit, 1 in 7 Männern wird mit Prostatakrebs diagnostiziert. Das heißt, dass etwa 100.000 von diesen Männern in den NFL-Stadien betroffen von Prostata-Krebs. Das ist genug, um zu füllen das größte Stadion in der Liga.

In der NFL ist die Handlung manchmal das Glück des „first-down-und fünf yards zu gehen“. „Erste-fünf“ möglicherweise gute Nachrichten für ungut, aber „1 in 5“ gar nicht so gute Nachrichten auf andere Weise. Leider ist „1 in 5“ ist die chance eines Afro-amerikanischen Mannes, der Prostatakrebs, das sind fast fünfzig Prozent höher als in der Allgemeinen männlichen Bevölkerung.

Während der NFL-Saison, quarterbacks haben etwa 1 von 3 Durchgängen fall unvollständig. Dieses Verhältnis stellt auch ein weiterer Prostata-Krebs stat. 1 in 3 Männer mit einer Familiengeschichte von Prostatakrebs diagnostiziert werden.

Kennen Sie Ihre Statistiken, Sprecher der Prostata-Krebs-überlebenden und Pro Football Hall of Fame Mitglieds Mike Haynes erzielte 5 return-touchdowns in seiner herausragenden Karriere. Alle 5 der touchdowns kamen in der ersten Hälfte der Spiele und seine Mannschaft gewann alle 5 Spiele. Ähnlich, etwas früh um zu beurteilen, der Möglichkeit, dass Prostata-Krebs bei einem Menschen eine bessere chance zu „gewinnen“ gegen die Diagnose.

Die wohl wichtigste stat im Auge zu behalten ist, dass nicht ein Spieler gewinnt, ein NFL-Spiel, das von sich selbst. Er muss die Bemühungen und Unterstützung von Teamkollegen zu gewinnen, und das ist nicht anders als das, was erforderlich ist, um die Niederlage Prostata-Krebs. In der Stille leiden nicht helfen. Stützen Sie sich auf die support-Systeme, die in Ihr Leben.

Teilen

Schreibe einen Kommentar