IDSA Annual Meeting Präsentation: Wie H1N1 Unterscheidet sich Von Anderen Viren, Wie Eine Erkrankung der Atemwege

Der 2009/2010 Influenza A (H1N1) ist eines von mehreren Viren, die verantwortlich für Atemwegs-Infektionen im Zusammenhang. Eine neue Studie von Rhode Island Krankenhaus prüfte Patienten mit Viren und fand das unterscheiden Merkmale des H1N1-virus, wie es wirkt sich auf Erkrankungen der Atemwege. Ihre Erkenntnisse wurden präsentiert auf der Jahrestagung der Infectious Diseases Society of America in Vancouver, Kanada.

Phil Chan, MD, ein Infektionskrankheiten fellow an der Rhode Island Hospital, studierte die Zeichen, Symptome und Laborbefunde von 668 Erwachsenen und pädiatrischen Patienten, die behandelt wurden, in Rhode Island Krankenhaus oder seine partner, Die Miriam Hospital, zwischen Oktober und Dezember 2009 mit einer bestätigten Virusinfektion.

Chan sagt, „im Vergleich zu Patienten mit anderen Viren, Personen mit einem neuartigen Influenza-A-oder a / H1N1, wurden häufiger zu präsentieren, mit subjektiven Fieber, Husten, Halsschmerzen, übelkeit/Erbrechen. Die mittlere Leukozytenzahl der Patienten mit H1N1 ist geringer als bei anderen Viren.“

Leonard Mermel, TUN, ärztlicher Direktor der Epidemiologie und der Infektionskontrolle an Rhode Island Krankenhaus und professor der Medizin an Der Warren Alpert Medical School der Brown University, ein co-Autor. Mermel fügt hinzu, „Vielleicht mehr auffällt ist, dass Patienten mit dem neuartigen Influenza-A-virus kann eine höhere Sterblichkeit im Vergleich zu anderen respiratorischen Viren in den untersuchten Patienten. Als ein Ergebnis dieser Studie, auf der Basis Verfügbarer Daten in der Literatur, die wir empfehlen, dass risikoreiche Patienten infizierten mit einem neuartigen Influenza-A-zweckmässig, erhalten eine antivirale Therapie.“ Mermel ist auch ein Arzt mit der universitären Medizin.

In seinem Vortrag, Chan mehr Einzelheiten über die Ergebnisse dieser Studie.

Andere Forscher in der Studie mit Chan und Mermel gehören Kimberle Chapin, MD

Schreibe einen Kommentar