Zika-Antikörpern von infizierten Patienten vereiteln Infektion in Mäusen

Forscher haben festgestellt, neutralisierende Antikörper gegen das Zika-virus von einem infizierten Patienten, die vollständig geschützt Mäuse von der Infektion, indem das aktuelle arsenal von Antikörpern in der Entwicklung für dringend benötigte antivirale Therapien und Impfstoffe. Im Gegensatz zu anderen humanen Antikörpern untersucht, die sowohl zu erkennen Zika und die eng verwandten dengue-Fieber Viren, die Antikörper in dieser Studie verwendet ausschließlich Ziel-Zika, bei denen eine hohe Spezifität, die wichtig sein könnten bei der Vermeidung von potentiellen Nebenwirkungen, wie beispielsweise eine verbesserte dengue-Infektion in Regionen, in denen beide Viren sind endemisch.

Die 2015-Ausbruch von Zika-virus-Krankheit, einer durch Stechmücken übertragenen Infektion, verbunden mit einem Geburtsfehler bekannt als microcephaly bei Babys, hat sich auf mehr als 80.000 Menschen in 69 Ländern und Regionen weltweit. Zika ist glücklicherweise nicht mehr als eine internationale öffentliche Gesundheit Notfall, nach der World Health Organisation, sondern eine dringende Notwendigkeit für präventive und therapeutische Ansätze, von denen keines wurde klinisch genehmigt, bleibt. Hier Qihui Wang und Kollegen isolierten 13 monoklonaler Antikörper aus dem Blut eine Zika-virus-infizierten Patienten die Rückkehr von Venezuela bis China. Zwei dieser Antikörper (bezeichnet als Z23 und Z3L1) stark eliminiert Zika-virus in vitro, ohne Kreuz-Reaktion mit dengue-virus-Stämme, und abgeschirmte Mäuse vollständig von Zika-virus-Infektion. Die strukturelle Analyse legt nahe, dass die Antikörper, die Infektionen verhindern, indem Sie auf Websites auf der virus-envelope-protein, das aids-Eintritt von Viren in die Zellen. Eine weitere Analyse ist notwendig, um besser zu verstehen, wie Z23 und Z3L1 speziell bieten Schutz, sagen die Autoren.

Artikel: Molekulare Determinanten der menschlichen neutralisierende Antikörper, isoliert aus einem Patienten infiziert mit dem Zika-virus, Qihui Wang Huabing Yang, Xiaoqing Liu, Lianpan Dai Tong Ma, Jianxun Qi, … George F. Gao, Science Translational Medicine, doi: 10.1126/scitranslmed.aai8336, 14 Dec 2016.

Schreibe einen Kommentar