Erbrechen Roboter Hilft Forschern Studie Norovirus

Erbrechen Roboter Hilft Forschern Studie Norovirus

In einer Anstrengung, um herauszufinden, wie weit die extrem ansteckenden Noroviren Keime Reisen, wenn eine person mit der Krankheit wirft die Forscher erfunden haben, ein Erbrechen Roboter.

„Erbrechen Larry“ wurde am Health and Safety Laboratory in Großbritannien. Der Grund, warum er entwickelt wurde, um zu helfen Wissenschaftler verstehen die Reichweite der Kontamination norovirus hat während Episoden von Projektil Erbrechen, erlebt durch seine leiden.

Norovirus verursacht schwere Projektil Erbrechen sowie Durchfall für bis zu 62 Stunden. Nach der Exposition gegenüber dem virus, die Symptome beginnen 12 bis 48 Stunden später. Die virus-Ausbreitung von einer infizierten person durch direkten Kontakt und kontaminierten Lebensmitteln oder Oberflächen.

Nach Angaben der Centers for Disease Control and Prevention das virus sickens fast 21 Millionen Amerikaner jedes Jahr, verursacht, die 800 tote und 70.000 Krankenhausaufenthalte.

Forscher aus HSL entwickelt, Erbrechen Larry, zu bewerten, wie das virus so leicht breitet sich von person zu person. Larry besteht aus einem Zylinder, der Körper geladen mit Wasser in Kombination mit Fluoreszenz-Flüssigkeit, einen Kopf mit einem geöffneten Mund und einer Pumpe zum Auswerfen von Wasser durch den Mund, wie ein Projektil Erbrechen.

Nach dem Erbrechen Larry Projektil Erbrechen, die Ausmaße des Raumes Kontamination konnte gemessen werden, indem die Menge der Partikel, die über den Raum verteilten. Die Forscher fanden, dass die Partikel verteilen sich über drei Metern und, dass diese Tropfen sind nicht so leicht sichtbar unter dem weißen Krankenhaus-Beleuchtung.

Die Studie zeigte, dass Noroviren können von getrennt werden diese kleinen Partikel in Konzentrationen, die wirksam genug, um eine Infektion zu bewirken. Dies bedeutet, dass, wenn jemand krank mit dem virus wirft, die Fläche, die gereinigt werden muss, ist viel größer als bisher angenommen.

Noroviren können sich schnell infizieren, viele Menschen in kurzer Zeit, denn es geht leicht von person zu person. Es ist auch beständig gegen diverse Reinigungsmittel, wie diejenigen, die verwendet, um saubere Badezimmer und Küchen und hand sanitizer.

In der Tat, die früheren Untersuchungen, die sagt, dass Handdesinfektionsmittel kann tatsächlich dazu führen, Ausbrüche, anstatt Sie zu verhindern.

Der Hersteller von Erbrechen Larry, Catherine Makison-Stand, empfiehlt die Verwendung von Bleichmittel, um effektiv reinigen das Erbrechen.

Im Februar 2012 wurde berichtet, dass 18,2 Prozent aller Infektionen Ausbrüche und 65 Prozent aller Gemeinde-Verschlüsse in Krankenhäusern sind aufgrund von Noroviren.

Geschrieben von Kelly Fitzgerald

Schreibe einen Kommentar