Prostata-Tumor-Zellen Anfälliger Für Die Behandlung Nach Der Exposition Zu Resveratrol, Eine Verbindung, Die Gefunden In Traubenschalen Und Rotwein

Resveratrol, eine Verbindung, die Häufig gefunden in Traubenschalen und Rotwein, hat sich gezeigt, dass mehrere positive Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit, einschließlich Herz-Kreislauf-Gesundheit und Schlaganfall Prävention. Nun, eine Universität von Missouri-Forscher hat entdeckt, dass die Verbindung machen kann Prostata-tumor-Zellen anfälliger für die Bestrahlung, Erhöhung der Chancen auf eine vollständige Wiederherstellung von allen Arten von Prostatakrebs, darunter auch aggressive Tumoren.

„Andere Studien haben festgestellt, dass resveratrol aus Tumorzellen anfälliger für eine Chemotherapie, und wir wollten sehen, ob es den gleichen Effekt hatte für die Strahlentherapie“, sagte Michael Nicholl, ein Assistenzprofessor der chirurgischen Onkologie in der MU School of Medicine. „Wir haben festgestellt, dass bei Einwirkung auf die Substanz, die Tumorzellen waren anfälliger für Strahlung Behandlung, aber der Effekt war mehr als nur eine Behandlung mit beiden Substanzen einzeln.“

Prostata-tumor-Zellen enthalten sehr geringe Mengen von zwei Proteinen, die perforin und granzyme float B, die Funktion zusammen zu töten Zellen. Jedoch beide Proteine benötigen hoch „ausgedrückt“, um die Krebszellen abzutöten. In seiner Studie, bei der Nicholl eingeführt, resveratrol in der Prostata-tumor-Zellen, die Aktivität der beiden Proteine stark erhöht. Folgende Bestrahlung Nicholl festgestellt, dass bis zu 97 Prozent der Tumorzellen starben, das ist ein viel höherer Prozentsatz als bei Behandlung mit Bestrahlung allein.

„Es ist wichtig, dass beide Proteine perforin und granzyme float B, vorhanden sind, um zu töten die Tumorzellen, und wir haben festgestellt, dass der resveratrol geholfen zu erhöhen Ihre Aktivität in der Prostata-tumor-Zellen,“ sagte Nicholl. „Nach der resveratrol-Bestrahlung, merkten wir, dass wir in der Lage waren, zu töten viele mehr Tumorzellen verglichen mit der Behandlung des Tumors mit Strahlung allein. Es ist wichtig zu beachten, dass diese getötet, alle Arten von Prostata-tumor-Zellen, einschließlich aggressive Tumorzellen.“

Resveratrol ist in Traubenschalen und Rotwein und verfügbar over-the-counter in vielen Gesundheits-food-Abschnitte an Lebensmittelgeschäften. Jedoch, die Dosierung, die notwendig ist, um eine Wirkung auf tumor-Zellen, ist so groß, dass viele Menschen erleben unangenehme Nebenwirkungen.

„Wir brauchen eine große Dosis an der Seite des tumor, aber der Körper verarbeitet diese Verbindung so effizient, dass eine person muss ingest viel resveratrol, um sicherzustellen, dass genug landet es auf dem tumor. Weil, die Herausforderung, die wir haben, zu betrachten, abweichende Lieferadresse Methoden für diese Verbindung, um wirksam zu sein,“ sagte Nicholl. „Es ist sehr reizvoll, da Therapeutikum, da es ein natürlicher Stoff und etwas, das die meisten von uns konsumiert haben, in unserer Lebenszeit.“

Nicholl sagte, dass der nächste Schritt wäre, um die Prozedur zu testen in einem Tier-Modell, bevor klinische Studien begonnen werden kann. Nicholl ‚ s Studien wurden veröffentlicht in der Zeitschrift der Andrologie und Krebs Wissenschaft. Die early-stage-Resultate dieser Forschung sind vielversprechend. Wenn zusätzliche Studien, einschließlich Studien an Tieren, die erfolgreich sind, innerhalb der nächsten paar Jahre, MU Beamten verlangen, die Autorität der Bundesregierung zu beginnen, die menschliche Entwicklung von Medikamenten (dies wird gemeinhin als die „investigative new drug“ – status). Nach dem dieser status gewährt wurde, haben Forscher führen menschliche klinische Studien mit der Hoffnung des Entwickelns von neuen Behandlungen für Krebs.

Prostata-Tumor-Zellen Anfälliger Für Die Behandlung Nach Der Exposition Zu Resveratrol, Eine Verbindung, Die Gefunden In Traubenschalen Und Rotwein

Schreibe einen Kommentar