Verbesserungen An Search-And-Rescue-Roboter Inspiriert Von Schlangen

Gestaltung einer all-terrain-Roboter für such-und Rettungsmissionen, ist eine schwierige Aufgabe für die Wissenschaftler. Die Maschine muss flexibel genug sein, um sich über unebene Oberflächen, noch nicht so groß ist, dass es Einschränkungen für den engen Räumen. Es könnte auch erforderlich, um zu klettern, hängen von unterschiedlichen Steigungen. Vorhandene Roboter können viele diese Dinge, aber die meisten erfordern große Mengen an Energie und sind anfällig für überhitzung. Georgia Tech Forscher haben eine neue Maschine durch das Studium der Fortbewegung von einem bestimmten Typ von flexibel, effizient und Tier.

„Mit Ihren Maßstäben zu kontrollieren Reibungseigenschaften, Schlangen sind in der Lage, sich zu bewegen große Entfernungen unter Ausübung sehr wenig Energie“, sagte Hamid Marvi, Maschinenbau Ph. D. Kandidat an der Georgia Tech.

Während des Studiums und Videoaufnahmen, die Bewegungen von 20 verschiedenen Arten im Zoo Atlanta, Marvi entwickelt Scalybot 2, einen Roboter, der die Wiederholungen der geradlinigen Fortbewegung der Schlangen. Er stellte den Roboter in diesem Monat an die Gesellschaft für Integrative & Vergleichende Biologie (SICB) Jahrestagung in Charleston, S. C.

„Während der geradlinigen Fortbewegung, die Schlange nicht zu biegen sein Körper seitlich zu bewegen“, erklärt Marvi. „Snakes heben Ihre bauchfärbung und ziehen sich vorwärts, indem Sie senden einen muskulösen Reisen Welle vom Kopf bis zum Schwanz. Geradlinige Fortbewegung ist sehr effizient und ist besonders nützlich für das krabbeln in Felsspalten, ein unschätzbarer Vorteil für search-and-rescue-Roboter.“

Scalybot 2 automatisch ändern Sie den Winkel Ihrer Maßstäbe, wenn es auf unterschiedlichen terrains und Pisten. Diese Anpassung ermöglicht es, den Roboter entweder zu kämpfen oder erzeugen Reibung. Die zwei-link-Roboter, gesteuert über eine Fernbedienung-joystick gesteuert und kann vorwärts und rückwärts mit vier Motoren.

„Schlangen sind sehr geschmähten Kreaturen“, sagte Joe Mendelson, Kurator für Herpetologie an der Zoo Atlanta. „Ich mag es, dass Hamid Forschung zeigt der öffentlichkeit, dass Schlangen Menschen helfen können.“

Marvi Berater ist David Hu, assistant professor in den Schulen für Maschinenbau und Biologie. Hu und sein Forschungs-team sind in Erster Linie auf Tierische Fortbewegung. Sie haben untersucht, wie Hunde und andere Tiere schütteln Sie das Wasser aus Ihren Körpern, und wie Moskitos Fliegen durch Regengüsse.

Dies ist nicht das erste mal Hu Labor angeschaut hat Schlange Fortbewegung. Im letzten Sommer entwickelte das team Scalybot 1, ein zwei-link-Kletter-Roboter, der sich repliziert, Konzertina Fortbewegung. Die push-und-pull -, Akkordeon-Stil Bewegung Funktionen abwechselnd Skala Aktivität.

Verbesserungen An Search-And-Rescue-Roboter Inspiriert Von Schlangen

Schreibe einen Kommentar