Den Letzten Klimawandel-Bezogener Ereignisse Führte Zu Milliarden An Kosten Im Gesundheitswesen Und Verlorene Leben

Gesundheit kostet mehr als $14 Milliarden US-Dollar, davon 21.000 Notaufnahme Besuche, nahezu 1.700 Todesfälle, und 9.000 Krankenhausaufenthalte sind unter der erstaunlichen Auswirkungen von sechs Klimawandel-bezogener Ereignisse in den Vereinigten Staaten während des letzten Jahrzehnts, nach einem ersten-of-its-Kind-Studie, veröffentlicht in der November 2011-Ausgabe der Zeitschrift Health Affairs.

„Wenn extreme Wetter erwischt, wir hören über die Sach-und Versicherungskosten. Die Kosten im Gesundheitswesen nie auf die Registerkarte, aber das bedeutet nicht, Sie sind nicht da“, sagte führen Autor Kim Knowlton, DrPH, assistant clinical professor of Environmental Health Sciences an der Columbia University ‚ s Mailman School of Public Health und Senior Scientist für die Natürlichen Ressourcen Defense Council (National Resources Defense Council). „Gerade jetzt, es gibt eine klaffende Lücke in unserem Verständnis der gesundheitsbezogenen Kosten des Klimawandels. Dieser Bericht beginnt die Arbeit, um die leere zu füllen. Nur durch einen klaren Sinn für Auswirkungen auf die Gesundheit und deren Kosten, können wir arbeiten, diese zu reduzieren.“

Die Analyse Strahler Fällen in sechs speziellen Kategorien in den USA, die während 2002 bis 2009, einschließlich: Hurrikane in Florida, North Dakota, überschwemmungen, Kalifornien, Hitzewellen und wild feuert, bundesweiten Ozon-Luftverschmutzung, und West-NiL-virus-Ausbrüche in Louisiana (die gebunden waren, um bei wärmeren Temperaturen und Veränderungen im Niederschlag). Die Studie ist die erste zu entwickeln, die eine einheitliche Methode der Quantifizierung der damit verbundenen gesundheitlichen Kosten, die für extreme Wetter-und Krankheit-Ereignisse, die erwartet werden, verschärft durch den Klimawandel.

Forscher fanden heraus, dass die sechs Kategorien von Ereignissen führte zu einer geschätzten 1,689 vorzeitige Todesfälle, 8,992 Krankenhausaufenthalte, 21,113 Notaufnahme Besuche, und 734,398 ambulante Besuche, die insgesamt mehr als 760,000 Begegnungen mit dem Gesundheitswesen. Extreme Klimawandel-bezogene Ereignisse werden projiziert, um zu erhöhen in Schweregrad und Häufigkeit der Klimawandel weiterhin unkontrolliert.

Nur 13 US-Staaten gehören derzeit der öffentlichen Gesundheit Maßnahmen zur Anpassung an den Klimawandel Pläne. Mit einem besseren Verständnis der wirtschaftlichen Auswirkungen und gesundheitlichen Risiken, wie Sie durch die Studie, Behörden und wichtigen Akteuren können wirksame Partnerschaften für Klima -, Gesundheits-vorsorge, die aggressiv Begrenzung und Reduktion der öffentlichen Gesundheit Schaden.

„Investitionen in den Klimaschutz auf der lokalen, staatlichen und nationalen Ebenen, verheiratet mit Analysen der Klimawandel Kosten im Gesundheitswesen zu informieren, diese strategische Planung, sparen Milliarden von Dollar im Gesundheitswesen Kosten und Menschenleben zu retten“, stellt Dr. Knowlton.

Diese Woche Kongressabgeordnete Lois Capps (D – CA) vorgeschlagen, der Klimawandel, Schutz der Gesundheit und Förderung Handeln. Würde die Rechnung direkt dem Secretary of Health and Human Services zu entwickeln, die einen nationalen strategischen Aktionsplan zur Unterstützung der Gesundheit Profis in die Vorbereitung und Reaktion auf die öffentliche Gesundheit Auswirkungen des Klimawandels.

Den Letzten Klimawandel-Bezogener Ereignisse Führte Zu Milliarden An Kosten Im Gesundheitswesen Und Verlorene Leben

Schreibe einen Kommentar