Mainstay Medical erweitert klinische Studie mit ReActiv8® für Menschen mit chronischen Rückenschmerzen auf das Vereinigte Königreich

Mainstay Medical International plc gibt bekannt, dass es erhalten hat, die Genehmigung der Medicines and Healthcare Products Regulatory Agency (MHRA) und die zentrale Ethikkommission zu erweitern, die klinische Studie mit ReActiv8, seinem innovativen, implantierbaren neurostimulation Gerät für die Behandlung von Menschen mit Chronischen Schmerzen im unteren Rücken, um klinische Studien in den Vereinigten Königreich. Anmeldung von Themen beginnt in diesen zusätzlichen Standorten. Zwei dieser Standorte auch an der europäischen Machbarkeitsstudie, die Ergebnisse vorgestellt wurden Mitte 2013.

Herr Peter Crosby, Hauptstütze Chief Executive Officer, stellte fest „Wir sind froh, zu erweitern, die klinische Studie der UK-sites wie geplant. Dies wird fortgesetzt, unsere stetige Fortschritte in Richtung Zulassung und Vermarktung von ReActiv8. Wenn verfügbar, ReActiv8 das Potenzial hat, zu verändern das Leben von Millionen von Menschen, die leiden unter Chronischen Rückenschmerzen.“

Die klinische Studie mit ReActiv8 begann im März 2014, und mehreren Standorten in Australien und Belgien weiterhin aktiv Einschreiben Themen. Der Zweck der klinischen Studie ist es zu untersuchen, ReActiv8 als eine Behandlung für Erwachsene mit schwächenden Chronischen Kreuzschmerzen, die nur wenige andere Optionen für die Behandlung. Mehr details zu der klinischen Studie, einschließlich der Identifizierung der aktiven Untersuchung-sites, finden Sie unter http://www.clinicaltrials.gov/show/NCT01985230.

Über Chronische Schmerzen Im Unteren Rücken

Eine der anerkannten Ursachen der CLBP beeinträchtigt, ist die Kontrolle durch das Nervensystem an die Muskeln, stabilisiert die Wirbelsäule im unteren Rücken, und einer instabilen Wirbelsäule kann dazu führen, Rückenschmerzen. ReActiv8 ist entworfen, um elektrisch stimulieren die Nerven verantwortlich für die Auftragsvergabe dieser Muskeln und damit zum wiederherstellen der Steuerung der Muskulatur und Verbesserung der Wirbelsäule Stabilität, so dass der Körper sich zu erholen von CLBP. Menschen mit schwächenden CLBP haben in der Regel eine stark verminderte Lebensqualität und die Punktzahl deutlich höher auf den Skalen für Schmerz, Behinderung, depression, Angst und Schlafstörungen. Ihre Schmerzen und Behinderung kann bestehen trotz der besten verfügbaren medizinischen Behandlungen, und nur ein kleiner Prozentsatz der Fälle resultieren aus einem festgestellten pathologischen Zustand oder anatomische defekte, die eventuell korrigierbar mit Wirbelsäulen-Chirurgie. Ihre Fähigkeit zu arbeiten oder produktiv sein ist schwer betroffen, die durch die Bedingung und die daraus resultierenden Ausfalltage von der Arbeit, Invalidität und Gesundheit Ressourcen-Nutzung stellen eine erhebliche Belastung für die Volkswirtschaften.

Schreibe einen Kommentar