Neue Daten zeigen die anhaltend niedrigen zurück Schmerz relief mit dem Spectra Precision™ spinal cord stimulator system

Neue Retrospektive Daten Hervorhebung der Boston Scientific Corporation, Precision Spectra™ Spinal Cord Stimulator (SCS) – System zeigen, das Gerät nachhaltig und hoch signifikante Linderung von Rückenschmerzen sechs Monate nach der implantation. Ergebnisse wurden auf dem World Institute of Pain (WIP) 7. World Congress in Maastricht in Den Niederlanden, Können 7-10, 2014.

Neue Daten zeigen die anhaltend niedrigen zurück Schmerz relief mit dem Spectra Precision™ spinal cord stimulator system

Präzisions-Spektren ist das erste SCS System zur Verbesserung der Schmerzlinderung durch die innovative und hoch entwickelte Illumina 3D Software, eine dreidimensionale Anatomie-driven computer-Modell. Eine zentrale Herausforderung in der SCS-Therapie ist die Stimulierung der neuronalen Ziel-ohne Stimulation unerwünschten stellen. Unter Berücksichtigung der Leitfähigkeit von 3D anatomischen Strukturen und Arzt Platzierung des SCS führt, die Illumina 3D Software ist konzipiert für einfache Punkt-und-klicken Sie auf den Schmerz abzielen.

Die Retrospektive Studie an 213 Patienten an 13 Zentren konzentriert sich auf Patienten mit chronischen Schmerzen, die behandelt wurden mit dem Spectra Precision SCS System. Datum, 140 Patienten erreicht haben, sechs Monate nach der Implantation. Ergebnisse beinhalten: Nachhaltig und hoch signifikante Schmerzreduktion von durchschnittlich baseline-score von 7.15, auf einer 10-Punkte-Skala, zu einer Durchschnittsnote von 2.93 auf sechs Monate nach der Implantation (n=140). Bei den Patienten mit nur geringen Rückenschmerzen (N=62), nachhaltige und hochsignifikante Reduktion der Schmerzen im unteren Rücken, von durchschnittlich baseline-score von 7,53 auf einer 10-Punkte-Skala zu einem Mittelwert von 3,45 auf sechs Monate nach der Implantation. In der Behandlung von Patienten mit schweren Schmerzen im unteren Rücken (N=38, baseline-score von 8 oder höher auf einer 10-Punkte-Skala), nachhaltige und hochsignifikante Reduktion der Schmerzen, von einer Durchschnittsnote von 8.78 an der Grundlinie zu 3.68 von 6 Monaten nach der Implantation. „Das Ziel von SCS ist anhaltende Schmerzlinderung, und bei Personen mit chronischen Rückenschmerzen gehören zu den am schwierigsten zu behandeln,“ sagte Salim Hayek, M. D., Ph. D., Leiter, Abteilung von Schmerz-Medizin an den Universitätskliniken von Cleveland. „In dieser Studie diese Retrospektive Ergebnisse zeigen, dass die Precision Spectra-System ist die Aufrechterhaltung wirksamen Therapie für diese schwierigen Patienten zu sechs Monate nach der Implantation.“

Boston Scientific initiierte auch die Europäische Markteinführung des Precision Spectra Arzt-Programmierer, eine mobile, touchscreen-tablet angetrieben von einem Intel® Core™ i5 Prozessor.1 Die neue Präzisions Spectra Arzt-Programmierer bietet ärzten mit einem schlanken, leistungsstarken und einfach zu bedienendes Gerät für den Antrieb der erweiterte Illumina 3D Software.

Chronischer Schmerz wirkt sich auf 95 Millionen Menschen in Europa und mehr als 100 Millionen Menschen in den Vereinigten Staaten.2, 3 Leben in ständigen Schmerzen für einen längeren Zeitraum kann verheerende Auswirkungen auf die Lebensqualität für viele Patienten. Rückenmark-Stimulatoren liefern elektrische Impulse von einem verpflanzbaren Impulsgenerator an führt mit anregenden Kontakten. Diese Kontakte bieten Schmerzlinderung durch Maskierung von Schmerz-Signale Reisen, um das Gehirn. Durch die Bereitstellung von 32-Kontakte – doppelte Anzahl von Kontakten zur Verfügung, die mit anderen SCS – Systeme die Precision Spectra-System bietet mehr Reichweite des Rückenmarks für das management von chronischen Schmerzen.

Schreibe einen Kommentar