Können Sie sterben an einem gebrochenen Herzen?

Einen geliebten Menschen zu verlieren kann herzzerreißend. Aber eine Studie, veröffentlicht im Jahr 2014 zeigt, dass dies mehr sein kann als nur symbolisch, wie die Chancen von Schlaganfall oder Herzinfarkt nach einem partner ist der Tod verdoppelt sich innerhalb der ersten 30 Tage.

Können Sie sterben an einem gebrochenen Herzen?

Die Forscher von der St. George ‚ s University of London in Großbritannien, veröffentlichte die Ergebnisse Ihrer Studie in JAMA im März 2014.

Sie beachten Sie, dass manchmal die Trauer kann dazu führen, zusätzliche körperliche Belastung, und können auch machen die Leute das Interesse verlieren oder vergessen, nehmen Sie Ihre Medikamente.

Zu untersuchen-die Trauer als ein Risikofaktor für Herz-Kreislauf-Probleme, das team untersuchte die rate von Schlaganfall oder Herzinfarkt bei Patienten über dem Alter von 60 Jahren, deren partner gestorben ist. Dann der Vergleich mit Personen, deren Partner noch am Leben waren.

Insgesamt gab es 30,447 Personen in der Studie, deren partner gestorben ist und 83,588 kontrolliert, deren Partner nicht.

Die Forscher fanden heraus, dass 16 pro 10.000 Menschen, deren Partner gestorben ist, erlebt Herzinfarkte oder Schlaganfälle innerhalb von 30 Tagen nach Ihrem partner sterben, verglichen mit nur 8 pro 10.000 der Bevölkerung.

Nach 30 Tagen, aber dieses erhöhte Risiko begann zu fallen, und Personen, die einen geliebten Menschen verloren.

Schreibe einen Kommentar