Neue Daten zeigen, dass tiotropium den Kindern hilft, mit Ihrer asthma-Symptome durch die Verbesserung der Lungenfunktion im Vergleich zu placebo

Neue Daten aus der Phase-III-VivaTinA-asthma® – Studie zeigen, dass, wenn verwendet, als ein add-on für Wartung asthma-Therapie (inhalative Kortikosteroid, ICS oder ICS plus ein weiteres maintenance-Therapie), tiotropium verbessert die peak Lungenfunktion (FEV1) bei Kindern im Alter von 6-11 Jahren mit symptomatischen asthma im Vergleich zu placebo (p2 Diese Ergebnisse wurden heute auf der ATS-2016 International Conference, San Francisco.2,3,4

Der primäre Endpunkt der VivaTinA-asthma® – Studie war die FEV1-änderung von der Basislinie innerhalb von drei Stunden nach der Behandlung (FEV1 – (0-3h)). Die Ergebnisse der Studie zeigen, dass tiotropium signifikant verbessert peak (p2-Die Sicherheit und Verträglichkeit von tiotropium bei asthma hat sich gezeigt, ausgeglichen werden, als im Vergleich zu placebo.3

Die VivaTinA-asthma® – Studie ist das erste Phase-III-Studie zu tiotropium bei Kindern und ist Teil einer umfangreichen UniTinA-asthma® Programm klinischer Studien.*

„Wir benötigen neue und effektive Behandlungsoptionen zu bieten, junge Menschen mit asthma, die trotz Ihrer anderen Unterhalt Therapien, weiterhin Symptome. Es gibt Bedenken hinsichtlich der Sicherheit von Medikamenten bei Kindern und sehr wenige asthma-Behandlungen wurden gut untersucht bei jüngeren Patientenpopulationen,“ sagte Professor Klaus Dugi, Geschäftsführer und Ärztlicher Direktor, BI-UK und Irland. „Diese wichtigen Ergebnisse sind daher sehr willkommen, da Sie zeigen, dass dieses add-on-Therapie kann auch zugunsten von Kindern und Jugendlichen mit symptomatischen asthma, ohne zu erhöhen, Ihre steroid-Dosis.“

Neue Daten zeigen, dass tiotropium den Kindern hilft, mit Ihrer asthma-Symptome durch die Verbesserung der Lungenfunktion im Vergleich zu placebo

Präsentierten auch bei ATS, wurden neue Daten aus fünf Phase-II-und Phase-III-Studien aus dem UniTinA-asthma® Programm klinischer Studien, um zu untersuchen, tiotropium als add-on zu Wartungs-Therapie (ICS oder ICS plus ein weiteres maintenance-Therapie). Die Analysen zeigen, dass die Zugabe von tiotropium gegenüber Kindern und Jugendlichen bestehenden Wartungs-Therapie verbessert die Lungenfunktion (FEV1) und den Luftstrom in die kleinen Atemwege der Lunge (FEF25-75) im Vergleich zu placebo (p4 Die Sicherheit und Verträglichkeit von tiotropium bei asthma hat sich gezeigt, ausgeglichen werden, als im Vergleich zu placebo.3

Tiotropium ist indiziert als add-on-Wartung Bronchodilatator Behandlung von Erwachsenen Patienten mit asthma, die werden aktuell behandelt mit der Wartung Kombination von inhalativen Kortikosteroiden (≥800 µg budesonid/Tag oder äquivalent) und langwirksamen β2-Agonisten und erlebt hat, eine oder mehrere schwere Exazerbationen im vergangenen Jahr.1

Spiriva® Respimat® ist ein inhalatives lang wirkenden Anticholinergikum Bronchodilatator. Es funktioniert durch die öffnung verengte Atemwege und hilft, Sie zu halten öffnen Sie für mindestens 24 Stunden.5,6,7

Schreibe einen Kommentar