Wie Funktioniert Das Immunsystem Macht Die Entzündung?

Laut einer Studie, veröffentlicht in der Natur, ein wichtiger Schritt in die, wie das Immunsystem Befugnisse Entzündung entdeckt wurde von Klaus Ley, M. D., ein Wissenschaftler an der La Jolla Institut für Allergie & Immunologie. Ley ‚ s zu finden ist, bietet neue Einblicke in die lebensnotwendigen biologischen Mechanismen von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und anderen Störungen.

Die Studie konzentriert sich auf die Neutrophilen – wichtige Zellen des Immunsystems, die eine entscheidende Rolle bei vielen Krankheiten. Dr. Ley, ein Pionier in vaskuläre Immunologie und Leiter des La Jolla Institute Division of Inflammation Biology, erklärt:

Wie Funktioniert Das Immunsystem Macht Die Entzündung?

„Neutrophile sind die körpereigene erste Linie der Verteidigung und die wichtigsten Zell-Schutz vor bakteriellen Infektionen. Während Ihre schützende Funktion ist sehr positiv, Neutrophilen auch eine Entzündung-produzierenden Eigenschaften, die zu Problemen im Herz-Krankheit und einer Vielzahl von Autoimmunerkrankungen, zum Beispiel lupus. Dies erlaubt es, zu verstehen, wie Sie zu manipulieren sind diese Zellen sehr wichtig, Sie stören die Krankheit.“
Laut Shu Chien, M. D., Ph. D., UC San Diego professor und Direktor der UCSD Institute of Engineering in der Medizin, Dr. Leys zu finden bietet, bedeutende neue Einblicke in entzündliche Mechanismen bei Krankheit.

Dr. Chien sagte:

„Sie haben hervorragend die molekularen und mechanischen Grundlagen dieser Art der Neutrophilen-rolling (in den Blutgefäßen), die erhebliche Bedeutung in der Entzündung. Da eine Entzündung an der Wurzel von einer großen Vielfalt von Erkrankungen, die diese Befunde haben nicht nur grundlegende Bedeutung in der mechanobiology der Zelle, aber auch das Verständnis der Pathophysiologie von vielen Krankheitszuständen.“
Laut Dr. Ley, wenn der Blutfluss ist sehr schnell, Neutrophilen Anhängen an die Blutgefäß-Wand mit sling-like membrane tethers. In der Studie, Dr. Ley und Prithu Sundd, Ph. D., ein Forscher an der La Jolla Institut, eine neuartige bildgebende Technik, die Sie entwickelt im Jahr 2010, um zu sehen und zu fotografieren, die Neutrophilen-Adhäsion Prozess.

Im Laufe der Jahre, Dr. Ley, die Arbeit verbessert hat, das wissenschaftliche Verständnis der Rolle der Neutrophilen Granulozyten bei der Entstehung von Entzündungen und seine neue Erkenntnis liefert einen weiteren „großen Einblick“, sagte Sussan Nourshargh, Ph. D., professor für Mikro-vaskuläre Pharmakologie und Leiter des Zentrums für Mikrovaskuläre Forschung an der Barts und Der London Medical School, University of London.

Nourshargh highlights Dr. Ley die Feststellung des Leukozyten-Adhäsions-Kaskade – den Prozess von Neutrophilen Granulozyten zu befestigen, auf die Gefäßwand, wie Sie machen Sie sich bereit zu Reisen, um die Infektion von Websites. Dr. Ley die neue Arbeit zeigt ein weiterer entscheidender Schritt in diesem Prozess.

Nourshargh erklärt:

„Das ist eine völlig neue zelluläre Konzept, das jetzt als zusätzlicher Schritt der Leukozyten-Adhäsions-Kaskade beschreibt die sequentiellen zellulären Reaktionen beteiligt, bei der Führung Neutrophilen Granulozyten auf den Entzündungsprozess. Diese Pionierarbeit wird ohne Zweifel ebnen Sie den Weg für andere Forscher erkunden die Entstehung von „schleudern“ in eine Vielzahl von Entzündung-Szenarien.“
Neutrophile Granulozyten bewegen, um den Körper durch den Blutstrom, Infektionen zu bekämpfen, aber um dies zu tun, müssen Sie eine Reise durch die Gefäßwände von Seiten der Entzündung, Infektion oder Verletzung.

Dr. Ley und team konzentrierte sich auf, wie Neutrophile Heften sich an die Gefäßwände, anstatt Ihre migration aus dem Blutgefäß.

Dr. Ley sagte: „Dies ist wichtig, weil es bietet eine Möglichkeit, neue Behandlungsmöglichkeiten zu entwickeln, basierend auf die Modulation oder die Blockierung eines der Schritte in der Adhäsions-Kaskade.“

Die Ergebnisse aus den vorangegangenen Studien haben gezeigt, dass die Blockierung nur einer der Schritte deutlich reduzieren kann-Neutrophilen-Rekrutierung.

Dr. Ley erklärte: „Die Zellen teilen Ihr zytoskelett aus der Zellmembran, das einwickeln der Schlinge um sich herum wie ein lasso und dann Graben Ihre Haken in die Gefäßwand.“

Wenn es einen Ort der Entzündung im Körper, die den Blutfluss erhöht, weil das Blut transportiert Abwehrzellen, um die Website, um die Heilung zu fördern. Obwohl die Entzündung ist ein normaler Teil des Heilungsprozesses, bei bestimmten Krankheiten ist es unerwünscht.

Dr. Ley sagt:

„Für diese Zellen, unter Einhaltung hoher Scherung ist wie in einem riesigen Sturm. Die Herausforderung bei diesem Sturm ist nicht zu geblasen bekommen.

Der Körper braucht, um genügend Neutrophile Granulozyten bekämpfen Bakterien schneller als Sie wachsen können. Besseres Verständnis der Neutrophilen-Adhäsion könnte sehr nützlich in diesem Prozess. Umgekehrt, eine Unterbrechung dieser Prozess könnte weitreichende Auswirkungen von Autoimmunerkrankungen und anderen entzündlichen Erkrankungen.“
Geschrieben von Gnade Rattue

Schreibe einen Kommentar