NICE Leitlinien zu biologischen Behandlungen für Colitis ulcerosa

Das National Institute for Health and Care Excellence (NICE) ausgestellt hat, endgültige Leitlinien empfehlen die Verwendung von biologischen Therapien für die Behandlung von mittelschwerer bis schwerer aktiver Colitis ulcerosa (UC) bei Erwachsenen Patienten. REMICADE (infliximab), SIMPONI (golimumab) und HUMIRA (adalimumab) empfohlen, im Rahmen Ihrer Genehmigungen für das Inverkehrbringen, die als Optionen für die Behandlung von mittelschwerer bis schwerer aktiver Colitis ulcerosa bei Erwachsenen, deren Krankheit reagiert nur unzureichend auf eine konventionelle Therapie, einschließlich Kortikosteroide und Mercaptopurin oder Azathioprin, oder wer kann nicht dulden, oder medizinische Kontraindikationen für diese Therapien.1 SIMPONI wird nur empfohlen, wenn der MSD bietet die 100-mg-Dosis, bei gleichen Kosten wie die 50-mg-Dosis, wie vereinbart in der patient-access-scheme.1

Diese endgültige Leitlinien, bekannt als Technology Appraisal Guidance (TAG), markiert eine signifikante änderung in der verfügbaren Behandlungsoptionen für Patienten mit mittelschwerer bis schwerer aktiver Erkrankung, mit vorheriger Führung durch die Begrenzung der Verwendung dieser neueren biologischen Therapien, um diese ins Krankenhaus eingeliefert mit schwerer UC. Diejenigen mit mittelschwerer bis schwerer form der Erkrankung, die waren subakute und nicht-stationären konfrontiert, durchlebt die kolektomie (Entfernung des Dickdarms), wenn die konventionellen Therapien wie Kortikosteroide und Mercaptopurin oder Azathioprin ist fehlgeschlagen.

Chris Probert, Professor für Gastroenterologie an der Universität von Liverpool, honorarberater Gastroenterologe am Royal Liverpool Hospital, Vorsitzende der CED-Abschnitt, der für die britische Gesellschaft für Gastroenterologie und stellvertretender Vorsitzender des Klinischen Berater-Komitee für die Crohn s and Colitis UK, sagt: „Das sind großartige Neuigkeiten für unsere Patienten mit Colitis ulcerosa. Es ist das erste neue Klasse von Medikamenten, genehmigt werden, SCHÖN für Colitis ulcerosa und ist ein wertvolles Werkzeug in unserem Arsenal im Kampf gegen die Colitis ulcerosa. Hoffentlich die meisten Patienten benötigen diese Medikamente, aber es ist ein großer Trost zu wissen, dass wir Sie nutzen können, wenn wir müssen.“

Führung Umfasst Kinder & Junge Erwachsene

Kinder in ganz Großbritannien mit schwerer aktiver UC wird in der Lage sein, um nun Zugriff auf eine biologische Therapie. Zuvor war der Zugang beschränkt sich auf Kinder mit akuten schweren UC als alternative zu ciclosporin, und in Schottland nur.2 Der SCHÖNE TAG empfiehlt REMICADE, im Rahmen Ihrer Genehmigung für das Inverkehrbringen als eine option für die Behandlung von schwerer aktiver UC in der Kinder und Jugendliche im Alter von 6-17 Jahren, deren Krankheit reagiert nur unzureichend auf eine konventionelle Therapie, einschließlich Kortikosteroide und Mercaptopurin oder Azathioprin, oder für diejenigen, die nicht tolerieren kann, oder medizinische Kontraindikationen für solche Therapien.1

Sobald ein TAG ist ausgestellt von NIZZA, der NHS hat eine drei-Monats-Frist zur Umsetzung der Leitlinien und die Bereitstellung von Finanzmitteln, was bedeutet, dass Patienten, wird in der Lage sein, um Zugang zu diesen Optionen für die Behandlung auf dem NHS.

Schreibe einen Kommentar