Stillen Erhöht, sagt CDC

Stillen Erhöht, sagt CDC

Mehr amerikanische Mütter stillen, und eine Rekordzahl noch stillen auf sechs Monate, sagt einen neuen Bericht von den Centers for Disease Control and Prevention (CDC).

Von 2000 bis 2008, der Anteil der Mütter, die aus angefangen zu stillen, stieg um mehr als vier Prozentpunkte. Die Zunahme von stillenden Müttern beobachtet wurde quer durch alle Gruppen, die Autoren schrieb. Sie fügte hinzu, dass im Jahr 2000, dreißig-fünf Prozent der Mütter waren noch stillen auf sechs Monate, im Vergleich zu knapp 45% im Jahr 2008.

Obwohl kaukasischen Frauen, die noch stillen mehr als Afro-amerikanische Mütter, die Lücke wird geschlossen – von 24 Prozentpunkten im Jahr 2000 auf nur 16 im Jahr 2008.

CDC-Direktor Tom Frieden, M. D., M. P. H., sagte:

„Stillen ist gut für die Mutter und für den Säugling – und das markante Nachricht dabei ist, Hunderttausende mehr Babys werden gestillt als in den vergangenen Jahren und dieser Anstieg wurde gesehen in den meisten rassischen und ethnischen Gruppen.

Trotz dieser erhöht sich, viele Mütter, die stillen möchten, sind noch immer nicht die Unterstützung, die Sie brauchen, wie Krankenhäuser, ärzte oder Arbeitgeber. Wir müssen unsere Anstrengungen verstärken, unterstützen Mütter, die stillen möchten,.“
Die CDC sagt, dass mehr gezielte Strategien zu bieten, die Afro-amerikanische Mütter mit Unterstützung gebraucht werden, trotz der schließende Lücke.

Die CDC ist derzeit sponsoring Besten Fed-Anfängen, eine landesweite Anstrengung, arbeiten eng mit Baby-Freundlich USA, die Unterstützung bietet, um Krankenhäuser, so dass Sie verbessern können mutterschutz und erhöhen Sie die Anzahl der Baby-Freundliche Krankenhäuser im ganzen Land. Neunzig Krankenhäuser wurden rekrutiert werden, um in einem 22-Monats-learning-Zusammenarbeit, um „system-level-änderungen für Geburtshilfe Praktiken in der Verfolgung der Baby-Friendly-Bezeichnung“.

Viele der Krankenhäuser dienen, Minderheiten und einkommensschwachen Bevölkerungsgruppen.

Die CDC sagt, es hat auch ein ausgezeichnet Mittel bis sechs staatlichen Gesundheits-Abteilungen, so dass Sie können entwickeln, die stillen support-Systeme, die in Afro-amerikanischen Gemeinden.

Die Autoren des Berichtes gesammelt und untersuchten Daten aus der National Immunization Survey von 2002 bis 2011.

Im folgenden sind einige markierten Daten aus dem Bericht:

  • Der Anteil der Afro-amerikanischen, kaukasischen und hispanischen Kinder, die gestillt wurden bei sechs und 12 Monaten deutlich erhöht
  • 45% aller Mütter stillen während 6 Monaten. Die CDC sagt, dass, obwohl dies bedeutet eine erhebliche Verbesserung, ist es immer noch eine geringe Anzahl Mütter brauchen mehr Unterstützung.
  • 23% aller Mütter stillen nach 12 Monaten
  • Afro-amerikanische Mütter sind immer noch die am wenigsten wahrscheinlich zu stillen und/oder stillen für lange

Schreibe einen Kommentar