Welt-Bericht auf die Fruchtbarkeit Behandlungen zeigt hohen Einsatz von Intrazytoplasmatische Spermien-Injektion (ICSI)

Der editor-in-chief von einer der weltweit führenden Reproduktionsmedizin angegriffen hat die steigende Nutzung von Intrazytoplasmatische Spermieninjektion (ICSI) zur Behandlung von Unfruchtbarkeit, nach der Veröffentlichung der neuesten world report on assisted reproductive technologies (ART) heute (Samstag).

Der Bericht in die Menschliche Fortpflanzung zeigt, dass während der ICSI hat sich der Konsum stabilisiert in einigen Regionen seinen Einsatz nähert sich 100% der assistierten Reproduktion Zyklen im Nahen Osten und einigen Ländern in anderen Regionen, trotz der Tatsache, dass die ICSI wurde entwickelt für die Behandlung der männlichen Unfruchtbarkeit, die ist ein Faktor in etwa 40% der Paare, die Kinderwunsch-Behandlung 1. Der Welt-Bericht umfasst die Jahre 2008, 2009 und 2010 – die Jahre, für die die aktuellsten Daten verfügbar sind.

In einem editorial mit dem Titel „Santa Claus in der fertility clinic“ zu begleiten, die Welt, Bericht vom International Committee for Monitoring Assisted Reproductive Technologies (ICMART), Professor Hans Evers betont die Tatsache, dass im Jahr 2010 waren es 220.000, die in-vitro-fertilisation (IVF) – Behandlungen, aber es waren mehr als 455,000 ICSI-Behandlungen in der Welt. Es war 1,4-mal so viel ICSI-als IVF-in Asien, doppelt so viel in den sub-Sahara-Afrika, nur mehr als doppelt so viel in Europa, 2,7 mal so viel in Nordamerika, mehr als sechs mal so viel in Latein-Amerika und mehr als 60 mal so viel im Nahen Osten.

Er schreibt, dass die ärzte sind Schuld, über die Einschätzung der Auswirkungen der ICSI. „Die Mehrheit der Patienten, die Schwanger mit Intrazytoplasmatische Spermieninjektion (ICSI) wird das auch mit IVF“. Studien haben gezeigt, dass die ICSI-Ergebnisse in weniger Lebendgeburten als eine IVF, wenn Sie für die Paare, bei denen männliche Unfruchtbarkeit ist nicht das problem. „Beabsichtigen, zu verbessern, Ihre Patienten“ Schwangerschaft Wahrscheinlichkeit durch die Verhinderung der Befruchtung Fehler, wohlmeinende ärzte tatsächlich verringern Ihre Chancen. Dies hat zu stoppen. Wir haben versprochen, keinen Schaden an“, schreibt er.

Prof Evers, sagt ärzte dienen Ihren Patienten am besten, indem Sie Entscheidungen auf der Grundlage der Beweise, „nicht durch das spielen Santa Claus und doling out schön verpackt präsentiert von unnötigen, unwirksamen und teuren Pflege“.

Welt-Bericht auf die Fruchtbarkeit Behandlungen zeigt hohen Einsatz von Intrazytoplasmatische Spermien-Injektion (ICSI)

Schreibe einen Kommentar