Eltern berichteten Symptome gauge Eigenschaften der Lebensmittel allergische Erkrankung EoE

Forscher haben festgestellt, dass Eltern berichteten Antworten auf einen Fragebogen, genannt die Pädiatrische Eosinophile Ösophagitis Symptom Score (PEESS® v2.0) entsprechen, um klinische und biologische Besonderheiten der eosinophilen ösophagitis (EoE) – eine schwere und oft schmerzhafte Lebensmittel-Allergie macht, dass Kinder nicht in der Lage zu Essen eine Vielzahl von Lebensmitteln.

Diese Studie, online veröffentlicht im Journal of Allergy und Klinische Immunologie, geleitet von den Forschern an der Cincinnati Kinder-Hospital Medical Center.

Eosinophilen sind die normalen zellulären Bestandteile des Blutes, aber wenn der Körper produziert zu viele eosinophilen, die Sie verursachen können eine Vielzahl von eosinophilen Störungen. Dies sind Erkrankungen, die chronische Entzündung und führt zu Gewebeschäden, die oftmals in den Magen-Darm-system.

Der aktuelle Schwerpunkt für die Bewertung der Behandlung beinhaltet die Suche auf änderungen in den Geweben und Zellen der Speiseröhre. Jedoch, an der Verbesserung der klinischen Ergebnisse und der Lebensqualität der Patienten, es ist notwendig, um Objektiv zu Messen und zu prüfen, sowohl die Patienten Symptome und wie Sie sich fühlen, nach dem Forschungsteam.

„Weil die eosinophile ösophagitis ist eine Erkrankung mit mehreren Symptomen, die Fähigkeit zum erfassen von Patienten-und Eltern-Wahrnehmung dieser Symptome ist ein bedeutender unmet Bedarf,“ sagt Lisa J. Martin, PhD, professor für Humangenetik an Cincinnati-Kindern und ersten Autor von der Studie. „Durch validierte Instrumente, um zu Messen, wie sich Patienten fühlen, die unsere berichteten Ergebnisse bieten eine neue Möglichkeit für die Bewertung von Behandlungen für die Zukunft. Die Validierung der PEESS Symptome, die mit biologisch und klinisch relevante assessments ist deshalb ein wichtiger Schritt für die Verbesserung der Ergebnisse bei Patienten mit EoE.“

Eltern berichteten Symptome gauge Eigenschaften der Lebensmittel allergische Erkrankung EoE

Schreibe einen Kommentar