Die Nachfrage Nach Gluten-Und Laktosefreien Ersatz Für Low-Fat-Weißen Saucen

Verbraucher fordern zunehmend die Entwicklung von ready-to-eat gluten-und Laktose-freie Lebensmittel-Produkte, die Ihre Anforderungen erfüllen und helfen, Ihre Gesundheit zu verbessern. Eine aktuelle Studie im Journal of Food Science, herausgegeben vom Institut für Lebensmittel-Technologen (IFT), der zeigt, wie die neue weiße Soße Formulierungen sind geschaffen, um diesen Anforderungen gerecht zu werden.

Verbraucher mit Zöliakie oft feststellen, dass gluten-freie Produkte sind von minderwertiger Qualität im Vergleich zu den traditionellen, nicht-gluten-freien Pendants. Traditionelle weiße Soße wird mit Milch, Mehl oder Stärke, öl, und Salz. Die Studie untersucht, wie die Verwendung von pflanzliche protein-Quelle und glutenfreie Stärke machen kann, eine Art von sauce geeignet für Vegetarische, Laktose-Intoleranz und die Verbraucher mit Zöliakie.

Die Forscher ersetzt, die Milch durch Soja protein-verbessert die Struktur der sauce sowie macht es Verbrauchsmaterial für Laktose-INTOLERANTE Verbraucher, und zur gleichen Zeit, senkt das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Brustkrebs. Traditionelle Mehl ersetzt wurde mit gluten-freien waxy stärken, wie mais und Reis, die jeder verbessert die Struktur der Soße mit minimalen Auswirkungen auf Farbe und Geschmack. Inulin, ein bekannter funktionelle Zutat, die bekannt ist für die Verringerung des Risikos von Magen-Darm-und Herz-Kreislauf-Erkrankungen, die verwendet wurde, ersetzen Sie das öl.

Die Ergebnisse haben gezeigt, dass diese Saucen haben eine hohe Stabilität unter Kälte-Speicher und gute Verbraucherakzeptanz.

Die Nachfrage Nach Gluten-Und Laktosefreien Ersatz Für Low-Fat-Weißen Saucen

Schreibe einen Kommentar