Die genetische variation ist der Schlüssel zur Bekämpfung der Viren

Mit einer Genom-weiten assoziationsstudie, EPFL-Wissenschaftler haben festgestellt, subtile genetische änderungen, können erhebliche Unterschiede auf, wie wir kämpfen virale Infektionen.

Wenn Sie mit einem virus infiziert ist, reagiert unser Immunsystem stark variiert von person zu person. Diese variation ist von großer Bedeutung, da diese Unterschiede bestimmen die klinischen Ergebnisse als auch die Wirksamkeit von Impfungen. Vergleicht man die Genome von über 2000 Menschen, haben Wissenschaftler der EPFL und der Max-Plank-Institut aufgezeigt haben einen genetischen link hinter immun-Variationen. Veröffentlicht in der American Journal of Human Genetics, die Arbeit verbindet Genetik, um die antivirale Immunität und bieten einen neuen Weg für die Untersuchung dieser Beziehung in anderen medizinischen Kontexten.

Studium der Genome zu erkennen, Zusammenhänge

Die Kartierung des menschlichen Genoms – der vollständige Satz von DNA von einer einzigen person, die – im Jahr 2001 eröffnet, ein Ungeheuer Komplexes Netzwerk von genetischen Informationen. Biologen heute haben tools, die studieren können ganze Genome, anstelle von einzelnen Genen, die nachweislich sehr nützlich, wenn Sie versuchen zu ermitteln, welches gen oder Gene sind hinter komplizierten biologischen Funktionen, wie z.B. Immunität.

Eines dieser Werkzeuge wird als „genome-wide association study“. In diesen Studien, Computer werden verwendet, um schnell zu Scannen, die Genome von vielen Menschen zu finden, Muster von genetischen Variationen in Zusammenhang mit einer bestimmten biologischen Funktion oder eine Krankheit.

Die genetische variation ist der Schlüssel zur Bekämpfung der Viren

Genome, Viren und das Immunsystem

Das Labor von Jacques Fellay an der EPFL durchgeführt a genome-wide association-Studie an über 2000 Menschen, die zur Aufdeckung der genetischen Elemente zugrunde, dass die Immunantwort auf die Viren. Die Studie, geführt von postdoc Christian Hammer, sah vierzehn häufigsten Viren, gegen die Antikörper entwickelt werden, folgende Natürliche Infektion oder Impfung. Jeder von den Menschen getestet entwickelt hatte unterschiedlichem Grad der Immunität gegen jedes virus, das beurteilt werden kann, durch die Messung der Anwesenheit und der Konzentration eines bestimmten Antikörpers im Blut.

Schreibe einen Kommentar