Neue Studie zeigt, dass mehr als die Hälfte der Verbraucher wählen Sie ein Gesundheits-plan, der kostet zu viel

Jetzt sind viele Verbraucher der Anmeldung für das Gesundheitswesen über die neue Krankenversicherung Austausch, die von den Bundes-und Landesregierungen. Anhand simulierter Austausch angelehnt an das design des eigentlichen Austausch, alarmierende neue Forschung von der Columbia Business School schlägt vor, dass mehr als 80% der Verbraucher können nicht zu einer klaren Einschätzung deren Bedürfnisse und wird unwissentlich wählen Sie eine höhere Kosten-plan als nötig.

Neue Studie zeigt, dass mehr als die Hälfte der Verbraucher wählen Sie ein Gesundheits-plan, der kostet zu viel

„Verbraucher scheitern, um die geeignete plan hat erhebliche Konsequenzen sowohl Ihren Geldbeutel als auch die Kosten des gesamten Systems“, sagt Professor Eric Johnson, co-Autor der Studie und co-Direktor des Columbia Business School Center for Decision Sciences. „Wenn die Verbraucher nicht identifizieren kann, die meisten Kosten-effizienten plan für Ihre Bedürfnisse, der Austausch fehl zu produzieren Wettbewerbsdruck auf die Leistungserbringer und die Kosten zu senken auf der ganzen Linie, einer der wichtigsten Vorteile, die sich auf Wahl und Märkte“.

Johnson, ein bekannter Experte auf dem Gebiet des Konsumentenverhaltens und wie es gilt, die öffentliche Ordnung, verbrachte das Letzte Jahr der Beratung von mehreren staatlichen Gesundheits-Austausch-Systeme auf Ihre Entwürfe und Struktur als Mitglied des “ advisory board laufen, die von der Pacific Business Group on Health.

Die Forschung, veröffentlicht in PLOS EINS und den Titel Können die Verbraucher Bezahlbare Pflege Bezahlbar? Der Wert der Wahl-Architektur, führten sechs Experimente zu Fragen, die Menschen unterschiedlicher Bildungsniveaus zu wählen, die am meisten Kosten-effektive policy bei der Nutzung von websites nach dem Vorbild der aktuellen Austausch. Die Ergebnisse führen zu überraschenden Ergebnissen, einschließlich:

  • Der Durchschnittliche Verbraucher steht zu verlieren, im Durchschnitt $611 – rund die Hälfte der Woche ist das Gehalt für eine Familie $42,000 pro Jahr – nicht zu wählen Sie die kostengünstigste option für Ihre Bedürfnisse.
  • Weil die Bundesregierung die Subventionierung von vielen Maßnahmen, die amerikanische Steuerzahler könnten zahlen eine zusätzliche $9 Milliarden für die Verbraucher Fehler bei der Auswahl teurer Pläne.
  • Überraschend, die Bereitstellung von monetären Anreizen allein nicht die Ergebnisse verbessern. Die Teilnehmer angeboten wurden, $1 für jede richtige Antwort und einen Einstieg in eine Lotterie, zahlt einen Gewinner $200, noch 79% der Teilnehmer noch wählte den falschen plan, versehentlich hinzufügen $419 zu den Kosten Ihrer Krankenversicherung.

Johnson warnte vor Missbrauch der Forschung: „Inmitten der politischen Hitze um die Gesundheitsversorgung Gesetz, es geht um eine große Neigung für manche Politiker springen auf diese Studie und interpretieren diese Ergebnisse. Diese Forschung zeigt keine empirischen Belege dafür, dass in irgendeiner Weise ein argument für oder gegen die Affordable Care Act selbst. Stattdessen, dies ist die Forschung über die Schwierigkeiten und Komplexität bei der Erstellung der tatsächlichen Lieferung von Systemen, welche in die beiden blauen und roten Staaten.“

Rezepte um die Ergebnisse zu Verbessern

Durch die Forschung, die Johnson und seine Kollegen identifiziert mehrere Mechanismen, die deutlich bessere Ergebnisse für die Verbraucher. Dazu gehören:

  • Schätzung Ersten

Schreibe einen Kommentar