Junge Erwachsene finden Krankenversicherung Einschreibung auf HealthCare.gov anspruchsvolle

Ergebnisse illustrieren die Notwendigkeit für tools unterstützen die Jungen Erwachsenen bei der Suche und Auswahl von Plänen

Wenn Sie versuchen, um sich für eine Krankenversicherung durch HealthCare.gov während die erste open enrollment-Periode von der Affordable Care Act (ACA) Krankenversicherung Marktplätze, junge Erwachsene waren verwirrt durch unbekannte Krankenversicherung Begriffe, besorgt über die Erschwinglichkeit von plan-Optionen, und sind unsicher, wie Sie suchen eine gute Grundversorgung. Diese Befunde wurden unter anderem die Ergebnisse einer Studie geführt von den Forschern an der Perelman School of Medicine an der Universität von Pennsylvania, folgte eine Gruppe von gut ausgebildeten Jungen Erwachsenen, wie Sie eingekauft, für die Krankenversicherung auf HealthCare.gov. Die neue Studie erscheint online im Journal of Adolescent Health.

„Auswahl einer Krankenversicherung plan, das ist eine komplexe Aufgabe, selbst für erfahrene Versicherung der Verbraucher, war besonders schwierig für die Jungen Erwachsenen,“ sagte der Studie führen Autor, Charlene A. Wong, MD, ein Robert Wood Johnson Foundation Klinische Scholar und Fellow in Penn ‚ s Leonard Davis Institut für Gesundheitsökonomie. „Ihren nutzen und planen von Einstellungen, wie der primären Gesundheitsversorgung Abdeckung und kostengünstige out-of-pocket-Ausgaben, sowie die Bereiche, in denen Sie Schwierigkeiten hatten, geben uns ein besseres Verständnis von, wie können wir die Registrierung zugänglicher für junge Erwachsene und wie können wir besser erfüllen, Ihre Versicherung braucht.“

Ihr team beobachtet 33 hoch gebildete junge Erwachsene, die in Philadelphia in Echtzeit während der ersten drei Monate des Jahres 2014, wie Sie der Registrierungsvorgang abgeschlossen online, und dann interviewte Sie für Rückmeldungen über Ihre Erfahrungen. Die Jungen Erwachsenen waren im Alter von 19 bis 30, und fast alle hatten einen bachelor-oder Diplom-Ebene Grad.

Nach dieser Jungen Erwachsenen, die größten Vorteile zu bekommen, Krankenversicherung wurden, Zugang zu primär-oder vorsorge-und Frieden des Verstandes. Jedoch, Sie waren besorgt über die finanzielle Belastung durch die Zahlung für die Versicherung. Die Mehrheit der Jungen Erwachsenen in der Studie als Prämien über $100 pro Monat unerschwinglich, doch die am wenigsten teure plan ohne Steuergutschriften in Philadelphia war $187 monatlich.

Junge Erwachsene finden Krankenversicherung Einschreibung auf HealthCare.gov anspruchsvolle

Eine weitere klare Herausforderung während des Registrierungs-Prozesses war, dass die Jungen Erwachsenen waren verwirrt durch standard-Krankenversicherung Terminologie, wie „Selbstbehalt“ (48 Prozent falsch definiert) und „co-insurance“ (78 Prozent falsch definiert). Sie berichteten, dass Ihre mangelnde Vertrautheit mit, oder ein Missverständnis, diese Bedingungen machten es schwierig für Sie, um fundierte plan-Entscheidungen.

Schreibe einen Kommentar