Hat die Kalifornien-Krankenhaus-faire Preise handeln, reduziert die Entgelte, die von nicht versicherten Patienten?

Ge Bai der Williams School of Commerce, Wirtschaft und Politik an der Washington und Lee Universität studierte von 2006 Gesetz Auswirkungen auf den Schutz von nicht versicherten Patienten von der Zahlung von Krankenhäusern‘ voll, nicht diskontierten Preisen. Sie fand, dass der Preis tatsächlich bezahlt, die durch nicht versicherte Patienten sank von 6 Prozent höher als Medicare-Preise im Jahr 2004 um 68 Prozent geringer, in 2012, und dass der Betrag, den Krankenhäusern tatsächlich gesammelt von nicht versicherten Patienten für jeden dollar berechnet, sank von 32 Cent im Jahr 2004 auf 11 Cent im Jahr 2012.

Die Verbesserung prädiktiver Modelle zu offenbaren möglich katastrophalen überschwemmungen Monate im Voraus

Obwohl die Krankenhäuser haben zunehmend weniger in der Lage zu sammeln, die von nicht versicherten Patienten seit der Verabschiedung des Gesetzes, die Sie angesprochen haben, der Anteil der Dienstleistungen zur Verfügung gestellt. Der Autor sagt, dass die Wirkung des Gesetzes bieten könnte Unterricht an den Kongress und der Staatliche Gesetzgeber strebt ebenso schützen finanziell gefährdete Patienten.

Studie: California ‚ s Hospital, Faire Preise Handeln Reduziert Die Preise Tatsächlich Gezahlt werden, die Von nicht versicherten Patienten, Ge Bai, Health Affairs, doi: 10.1377/hlthaff.2014.1072, Ausgabe Januar 2015.

Schreibe einen Kommentar