ABIM kündigt neue Untersuchung an der Gäste-Bericht und aktualisiert, Innere Medizin MOC-Prüfung

Input aus der inneren Medizin-community hat zu Verbesserungen geführt, die in der American Board of Internal Medicine (ABIM) Maintenance of Certification (MOC) Examen.

Beginnend mit den Ergebnissen der Frühjahr 2015 die Prüfungen, die ärzte erhalten verbesserte score reports mit mehr Informationen über Ihre Leistung. ABIM auch aktualisiert, Innere Medizin, MOC blueprint – der exam content outline – um sicherzustellen, dass die Prüfung spiegelt wider, was Internisten in der Praxis sind heute dabei und um genauere Erklärungen zu Themen, die enthalten sein können in der Prüfung. Dies ist der erste Schritt im Laufenden Prozess der Aktualisierung der Internen Medizin MOC-Prüfung.

„Beide Initiativen spiegeln ABIM‘ s Bemühungen, zu hören, zu ärzten und engagieren Sie sich in der inneren Medizin Gemeinschaft in der Gestaltung der ABIM-Programme,“ sagte Richard J. Baron, MD, Präsident und CEO von ABIM. „Die Aktualisierungen der score report und Innere Medizin, MOC Blaupause sind frühe Anzeichen von ABIM das anhaltende Engagement um sicherzustellen, dass unsere Ressourcen sind relevant für die ärzte arbeiten, um Ihre Kenntnisse der aktuellen in der sich schnell verändernden Gebiet der Medizin. Viele andere Bemühungen dieser Art sind geplant, da wir weiterhin arbeiten mit ärzten, um design ABIM-Programme.“

Verbesserte Partitur Bericht

  • Beginnend mit dem Frühjahr 2015 MOC Prüfungen, Prüflinge erhalten score reports werden in einem neuen, elektronischen format enthält eine visuelle Darstellung der Ergebnisse, detaillierte Rückmeldung über vergessene Fragen und links zu ergänzenden Informationen.
  • Die erweiterten, benutzerfreundlichen score report format erstellt wurde, in Zusammenarbeit mit ABIM Board-Zertifizierten ärzten über einigen Spezialitäten, die durch Fokus-Gruppen, eine Umfrage und one-on-one interviews.

„Die ärzte sagten uns, Sie wollten zusätzliche Rückmeldung über Ihre Prüfungsleistung, also die verbesserte Partitur Bericht enthält jetzt mehr Informationen über die Fragen, die Sie verpasst haben, um zu helfen Sie bestimmen, welche Bereiche von Stärke und wo man Sie noch verbessern müssen“, sagte Rebecca S. lipner verfasste, PhD, Senior Vice President für Evaluation, Forschung und Entwicklung an der ABIM.

Aktualisiert, Innere Medizin MOC-Prüfung

  • Die aktualisierte Blaupause umgesetzt werden beginnend mit Herbst 2015 Innere Medizin MOC-Prüfung und ist jetzt auf der ABIM-website.
  • Die ABIM Innere Medizin Vorstand und Ausschuss Prüfungen, bestehend aus Internisten mit der klinischen expertise, arbeitete mit einer repräsentativen Stichprobe von Praktizierenden allgemein-Internisten zu informieren, die Blaupause update von rating-Themen und damit verbundene Aufgaben für die relative Häufigkeit und Bedeutung in der Praxis.
  • Diese Bewertungen, zusammen mit dem Patienten besuchen, Daten aus nationalen Erhebungen, informiert die Anpassungen an die Verteilung der medizinischen Inhalte-Bereiche auf dem bauplan.
  • Darüber hinaus werden die Relevanz-Bewertungen informieren Sie über die Zusammensetzung der MOC-Prüfung, die Sicherstellung einer entsprechenden Prüfung für den Allgemeinen Internisten, der hat schon in der Praxis.
  • Die Blaupause enthält nun eine größere Detailgenauigkeit, mit der ein task-breakdown neben Themen abgedeckt. Es ist Farb-codiert, um anzuzeigen, wie spezifische Kombinationen von Themen und Aufgaben wurden priorisiert, die für die Auswahl MOC prüfungsfragen.
  • So wie es auf der Blaupause, die meisten prüfungsfragen wird Adresse Inhalt als hoch eingeschätzt-Bedeutung

Schreibe einen Kommentar