Erste Globale übertragung der live-Operation unter Verwendung von Google-Glas-Brille

Ein Chirurg am Royal London Hospital hat sich der erste in Großbritannien, um broadcast-online-live-op-Prozedur mit ein paar Google-Glas-Brille.

Am Donnerstag 22 Mai 2014, das Verfahren zu entfernen krebsartigen Gewebe aus der Leber und Darm-eine siebzig-acht-Jahr-Alter Mann – wurde live beobachtet von 13000 chirurgische Studenten auf der ganzen Welt aus 115 Ländern auf einem computer oder Handy, die hatten auch die Gelegenheit, Ihre Fragen direkt an den Operateur.

Der Schüler tippte Ihre Fragen online als Sie beobachtete die Prozedur. Ihre Abfragen, dann erschien auf der unteren linken Seite der Google Glass getragen von dem Chirurgen, der Sie dann beantwortet Sie mündlich, werden über den online-feed.

Erste Globale übertragung der live-Operation unter Verwendung von Google-Glas-Brille

Als die Fragen erscheinen auf der Seite der Google Glass gibt es kein Risiko für den Patienten, da es nicht einschränken, der Chirurg den Blick.

Die Durchführung der Operation war Herr Shafi Ahmed, Darmkrebs Führen bei Barts Health NHS Trust und Associate Dean an der Queen Mary University of London, Barts and The London School of Medizin und Zahnmedizin. Er sagte: „ich freue mich, dass durch die Nutzung von Google Glass Technologie, die wir transportieren unsere Zukunft Chirurgen direkt in den op. Mit dieser Technologie wird uns unterstützen, um hochwertige und sichere Versorgung jetzt und in der Zukunft.“

Schreibe einen Kommentar