Die Auswirkungen Des iPad Auf Die Täglichen Klinischen Aufgaben Der Radiologie Einwohner

Während das iPad® verwendet wird für die intraoperative Verfahren, Leitlinien, perkutane Verfahren, Planung und mobile interpretation von einigen bildgebenden Untersuchungen, die Mehrheit der Radiologie Bewohner benutzen es in Erster Linie als ein pädagogisches Instrument, laut einer Studie online veröffentlicht in der Zeitschrift der American College of Radiology.

„Einige Sektoren der medizinischen Gemeinschaft als das iPad zu sein, ein revolutionäres Werkzeug in der Gesundheitsversorgung, mit vielen Einsatz-Szenarien konzentriert sich auf die medizinische Bildgebung. Das Ziel unserer Studie war die Beurteilung der Bewohner Nutzungsmuster und Meinungen des iPad als Instrument für die Radiologie Ausbildung und klinische Praxis in einer akademischen medizinischen Zentrum“, sagte Justin W. Kung, M. D., co-Autor der Studie.

Insgesamt 38 Radiologie Einwohner in der Radiologie-Programm an Beth Israel Deaconess Medical Center in Boston zur Verfügung gestellt wurden, mit dem iPad 2 Tabletten und Abonnements für e-Anatomie und STATdx. Nach sechs Monaten des Geräts verwenden, wurden die Bewohner befragt, um zu bewerten, Ihre Meinungen in Bezug auf die Technologie als Werkzeug für Bildung und der klinischen Praxis.

Insgesamt 36 Bewohner den Fragebogen vollständig ausgefüllt. Eighty-sechs Prozent Gaben an, täglich ein iPad verwenden. Radiologie-spezifische Anwendungen, insbesondere e-Anatomie benutzt wurden, wöchentlich oder täglich von 88 Prozent der Befragten. Am meisten bevorzugt zum Lesen von Zeitschriftenartikeln auf dem iPad, aber die Zahl der Befragten, die lieber Lesen Lehrbücher auf dem iPad im Vergleich mit der traditionellen, gebundenen form wurde gleichmäßig aufgeteilt. Bewohner wurden auch aufgeteilt, die auf den klinischen nutzen des iPad. Die meisten hatten nicht verwendet werden, die iPad-Ansicht radiologische Untersuchungen. Weniger als die Hälfte verwendet Ihre iPads während der Anzeige. Endlich, nur noch 12 Prozent hatte das iPad zu Unterschreiben diktierte Berichte.

„Die Auswirkungen des iPad auf die täglichen klinischen Aufgaben der Radiologie Einwohner in unserer Studie begrenzt war, aber den Bewohnern in unserer Einrichtung angenommen haben, die iPad-anzeigen, elektronische Zeitschriften und verwenden Radiologie-spezifische Anwendungen. Die volle Auswirkungen der dieses Gerät auf resident Bildung hängt von der Entwicklung von Anwendungen, die nutzen die einzigartige Fähigkeit dieses Mediums für die Ausbildung der nächsten generation von Radiologen,“ sagte Kung.

Die Auswirkungen Des iPad Auf Die Täglichen Klinischen Aufgaben Der Radiologie Einwohner

Schreibe einen Kommentar