3 Fragen, die zu Intimität Führen

Von Sarah Miller Jan 3, 2008 1. „Was ist etwas verrückt, Sie sehen können, selbst tun?“

Zu wissen, dass Sie neugierig sind, Ihre Ziele und Bestrebungen macht Sie fühlen sich spezielle. Und bekommen Ihr anvertrauen, Ihren träumen macht Sie denken, Risiko, Spannung und ein wenig Gefahr. „All diese Gedanken aktivieren Adrenalin und Steigerung der sexuellen Lust“, sagt sex-coach Danielle Cavallucci.

2. „Was deine Eltern nicht bekommen, und du?“

Fragen wie diese sind aus gold. „Sie senden die Nachricht, dass Sie gehen über das offensichtliche hinaus, wenn eine Verbindung mit Ihr“, sagt die Psychologin Marianne Brandon, Ph. D. Dies legt nahe, dass Sie möglicherweise ähnlich offen sexuell. Die ist heiß.

3 Fragen, die zu Intimität Führen

3. „Was sind Ihre immer wiederkehrenden Träume?“

Dies ist eine große Frage, um zu Messen, wo Sie mit Ihr, sagt Eric Garrison, M. A. Ed., M. Sc., ein sex-Therapeut in Manhattan. Sehen Sie Ihre Körpersprache, wenn Sie Antworten. Wenn Sie sagt, „ich habe einen Traum, dass ich in einem Spiel, und ich weiß nicht, meine Zeilen,“ und dann kreuzt Ihre Arme, die sich etwas zurückhalten. Verschränkte Arme sind geschlossen emotionalen Türen.

Sie Fragen, was Sie denkt, dass der Traum bedeutet, als öffnen Sie Ihre Haltung und laden Ihre Antwort. Zu halten das Gespräch mehr Spaß als Freud, beobachten Sie Ihren Gesichtsausdruck. „Augenbrauen-up vermittelt harmlos Neugier sexy“, sagt Garrison. „Augenbrauen nach unten vermittelt Urteils—beängstigend.“

Schreibe einen Kommentar