Über die Treppe, nur noch einfacher mit der Energie-recycling-Schritte

Forscher an der Georgia Tech und Emory-Universität haben ein Gerät, das macht das gehen Treppen hinauf und hinab zu erleichtern. Sie haben integrierte Energie-recycling Treppen zu speichern, dass ein Benutzer die Energie, die während der Abstieg und zurück Energie, um den Benutzer während des Aufstiegs.

Die gefederte Treppe komprimieren, wenn jemand kommt die Treppe runter, spart Energie, die sonst verpufft durch Schlag-und Bremskräfte auf den Knöchel von 26 Prozent. Beim gehen auf der Treppe, geben den Menschen einen Schub durch die Freigabe der gespeicherten Energie, so dass es 37 Prozent leichter auf die Knie als mit herkömmlichen Treppen. Die low-power-Gerät platziert werden kann auf die bestehenden Treppen-und muss nicht fest installiert.

Jede Treppe ist tethered mit Federn und ausgestattet mit Drucksensoren. Wenn eine person geht nach unten, jeder Schritt versinkt langsam, bis es einrastet und level mit dem nächsten Schritt, die Speicherung von Energie, die durch den Benutzer erzeugt. So bleibt es, bis jemand geht die Treppe hinauf. Wenn eine person auf der Treppe Schritte auf dem sensor auf die nächste Lauffläche bis die Verriegelung an der unteren Schritt-releases. Die gespeicherte Energie in der Feder ist auch veröffentlicht, heben Sie das hintere Bein.

Über die Treppe, nur noch einfacher mit der Energie-recycling-Schritte

Das Papier ist aktuell in der Fachzeitschrift PLOS ONE. Die Autoren sagen, die ursprüngliche Idee war es, mit Energie-recycling-Prothetik-Schuhe Menschen zu helfen, gehen die Treppe hinauf.

„Im Gegensatz zu normalen gehen, wo jeder Ferse-Schlag zerstreut Energie, die potenziell wiederhergestellt, Treppen-Aufstieg ist eigentlich sehr Energie-effizient

Schreibe einen Kommentar