Novartis juvenile arthritis Medikament führt auch in der Testversion

Kev 20 September 2011 Whitepaper, Wie elektronische Kontrolle der sensoren verhindert eine potenziell sehr teure Rückrufaktion

Ein Pharma-client wurde auf die Gefahr einer Rückrufaktion wegen einer Kappung problem mit einem neuen tablet-Formulierung. Dieses Dokument erklärt, wie DJA Pharma verhindert eine kostspielige Rückruf mit eine einfache, elegante und effektive Lösung.

Geben Sie Ihre Daten hier und Sie erhalten Ihre gratis-whitepaper.

Novartis juvenile arthritis Medikament führt auch in der Testversion

Machinery whitepaper Umfrage schließen

Novartis‘ ACZ885 (canakinumab) hat gezeigt, positive Ergebnisse in einer Phase-III-Studie mit Patienten, die an systemischer juveniler idiopathischer arthritis, einer seltenen und schweren kindheit auto-entzündliche Krankheit.

ACZ885 ist ein vollständig humaner monoklonaler Antikörper, der arbeiten durch die Neutralisierung von IL-1 beta für einen längeren Zeitraum, und hemmt Entzündungen.

Die vier-wöchige, randomisierte, Doppel-blinde und placebo-kontrollierte Studie umfasste 84 Patienten im Alter zwischen zwei und 19, die entweder eine einzelne subkutane Dosis von ACZ885 (4mg/kg kg, bis zu 300 mg) oder ein placebo.

Der primäre Endpunkt war der Anteil der Patienten, die Erreichung der angepassten ACR Pediatric 30 Kriterien, die eine 30% ige Verbesserung vom Ausgangswert in mindestens drei der sechs Variablen an Tag 15.

Die sekundären Endpunkte waren der Anteil der Patienten, die Erreichung der angepassten ACR Pediatric 50, 70, 90 und 100 Kriterien, die eine 50%, 70%, 90% und 100% – ige Verbesserung bei mindestens drei Variablen von der Grundlinie an den Tagen 15 und 29.

Die sechs Variablen enthalten Arzt die Beurteilung der Aktivität der Erkrankung, der Eltern oder des Patienten die Einschätzung der Allgemeinen Wohls, der Handlungsfähigkeit, die Zahl der Gelenke mit aktiver arthritis, die Zahl der Gelenke mit Einschränkung der Bewegungs-und C-reaktivem protein, einem Labor Messen der Entzündung.

Die Daten zeigten, dass von 83,7% der Patienten, die sich der Verbindung erzielt, die mindestens eine 30% Verbesserung der Symptome gegenüber 9.8% unter jenen nahm die placebo placebo. Darüber hinaus 32,6% der Patienten, die das Medikament erreicht eine 100% ige Steigerung, im Vergleich zu keiner für die placebo.

Professor Pierre Quartier der Necker-Enfants Malades-Krankenhaus in Paris gesagt, dass die Daten in der Studie vorgeschlagen, dass ACZ885 könnte eine wichtige Behandlungsmöglichkeit für Kinder mit systemischer juveniler idiopathischer arthritis.

„ACZ885 zur Verfügung gestellt schnelle und lang anhaltende Linderung der Symptome durch die Ausrichtung auf interleukin-1 beta, ein wichtiger entzündungsmediator, der Krankheit,“ Quartier, sagte.

Das Unternehmen möchte die Ergebnisse einer zweiten Phase-III-Zulassungsstudie, die Bestimmung, ob ACZ885 kann verlängern die Zeit bis zur nächsten Fackel und verringern oder beseitigen Kortikosteroid verwenden, die später in diesem Jahr. Kostenlose WhitepaperSix wesentlichen Möglichkeiten zur Verbesserung der pharmazeutischen Qualität system

Geben Sie Ihre Daten hier und Sie erhalten Ihre gratis-whitepaper.

Pharmaceutical whitepaper Schließen Umfrage Schließen

Schreibe einen Kommentar