Dreifach-Kombination wirksamer bei Patienten mit neu diagnostiziertem multiplen Myelom

Allie Nawrat 30. Mai 2019 triple combination multiple myeloma

Darzalex ist bereits zugelassen in Kombination mit Rd bei zuvor behandelten Patienten mit Multiplem Myelom. Credit: Wikimedia.

Kostenlose Whitepaper, Wie elektronische Kontrolle der sensoren verhindert eine potenziell sehr teure Rückrufaktion

Ein Pharma-client wurde auf die Gefahr einer Rückrufaktion wegen einer Kappung problem mit einem neuen tablet-Formulierung. Dieses Dokument erklärt, wie DJA Pharma verhindert eine kostspielige Rückruf mit eine einfache, elegante und effektive Lösung.

Dreifach-Kombination wirksamer bei Patienten mit neu diagnostiziertem multiplen Myelom

Geben Sie Ihre Daten hier und Sie erhalten Ihre gratis-whitepaper.

Machinery whitepaper Umfrage schließen

Die Kombination von Janssen ‚ s Darzalex (daratumumab) mit Celgene ist Revlimid (Lenalidomid) und Dexamethason (Rd) erhöhte sich die progressionsfreie überlebenszeit (PFS) von Patienten mit neu diagnostiziertem multiplen Myelom Patienten, die nicht für eine autologe Stammzellen-Transplantation.

In einer Phase-III-MAIA Studie durchgeführt von französischen, belgischen und US-Forscher und finanziert von Janssen, das Risiko von krankheitsprogression oder Tod Betrug 44% niedriger für die Darzalex-Rd-Kombination als der aktuelle standard der Versorgung allein Rd.

Nach 28 Monaten der Behandlung, eine gemeldete 240 Patienten starben oder erfahrene Fortschreiten der Krankheit von 26,4% waren in der dreifachen Kombination Gruppe und 38,8% in der Rd-Gruppe.

Die gesamtansprechrate für Darzalex-Rd war und 92,9%, im Vergleich zu 81.3% für Rd. Die Zugabe von Darzalex die Kombination Therapie verursacht eine vollständige Antwort auf fast das doppelte von 24,9% auf 47,6 Prozent.

Die Studie fand heraus, dass 24,2% der Darzalex-Rd-Gruppe hatte die Ergebnisse, die unter dem Schwellenwert der minimalen resterkrankung, während nur 7,3% der Rd-Gruppe diese Ergebnisse erzielt.

Blei-Autor und Leiter der Studie vom Service des Krankheiten du Sang, Hôpital Claude Huriez, Lille, Thierry Facon, sagte: “Wir sehen auch weiterhin die wissenschaftlichen Beweise durch die Phase-III-Studien unterstützen die Verwendung von daratumumab in Kombination mit standard-of-care-Regimen.

“Wie dem multiplen Myelom kann komplexer geworden, bei jedem Rückfall, ist es wichtig, wählen Sie eine optimale upfront-Therapie. Ergebnisse aus der MAIA Studie deuten darauf hin, dass diese daratumumab Kombinationstherapie sollte erwogen werden bei Patienten mit Multiplem Myelom, die Transplantation nicht förderfähig nach der Diagnose.“

Darzalex ist die einzige CD38 gerichteten Antikörper zugelassen für das multiple Myelom. Es ist zugelassen in Kombination mit Rd für Patienten, die durchgemacht hatten mindestens eine Zeile vor der Therapie.

Janssen-Vizepräsident der klinischen Entwicklung und global medical affairs Craig Tendler sagte: „MAIA Ergebnisse der Studie zeigen eine konsistente und klinisch sinnvolle Behandlung Wirkung, wenn Darzalex ist integriert in die standard-backbone-Therapien wie Lenalidomid und Dexamethason, die für die Initiale Behandlung von Patienten mit Multiplem Myelom, die Transplantation nicht förderfähig.“

„Wir haben Anträge eingereicht, um die Globale Gesundheit Behörden bei der Unterstützung der MAIA Daten und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit den Aufsichtsbehörden, in der Hoffnung, bringen eine neue Kombi-Therapie für Patienten mit Multiplem Myelom.“ Kostenlose WhitepaperSix wesentlichen Möglichkeiten zur Verbesserung der pharmazeutischen Qualität system

Geben Sie Ihre Daten hier und Sie erhalten Ihre gratis-whitepaper.

Pharmaceutical whitepaper Schließen Umfrage Schließen

Schreibe einen Kommentar