Neue Daten zeigen, dass tiotropium den Kindern hilft, mit Ihrer asthma-Symptome durch die Verbesserung der Lungenfunktion im Vergleich zu placebo

Neue Daten aus der Phase-III-VivaTinA-asthma® – Studie zeigen, dass, wenn verwendet, als ein add-on für Wartung asthma-Therapie (inhalative Kortikosteroid, ICS oder ICS plus ein weiteres maintenance-Therapie), tiotropium verbessert die peak Lungenfunktion (FEV1) bei Kindern im Alter von 6-11 Jahren mit symptomatischen asthma im Vergleich zu placebo (p2 Diese Ergebnisse wurden heute auf der ATS-2016 International Conference, San Francisco.2,3,4 Der primäre Endpunkt der VivaTinA-asthma® – Studie war die FEV1-änderung von der Basislinie innerhalb von drei Stunden nach der Behandlung (FEV1 – (0-3h)). Die Ergebnisse der Studie zeigen, dass tiotropium signifikant verbessert peak (p2-Die Sicherheit und Verträglichkeit von tiotropium bei asthma hat sich gezeigt, ausgeglichen werden, als im Vergleich zu placebo.3 Die ...

Brustimplantate Verbunden Large Cell Anaplastische Lymphom (Krebs -) Risiko

Frauen, die saline-und Silikon-gas-gefüllte Brustimplantate haben ein höheres Risiko der Entwicklung von ALCL (large cell anaplastische-Lymphom), einer aggressiven Form des non-Hodgkin-Lymphom, die in der Regel von der T-Zell-Typ. Der Krebs kann auch in der Leber, Lunge, Weichteile, Knochen, Haut und/oder Lymphknoten. In Fällen von Brust-Implantat-Empfänger, die das Krebsrisiko ist in die Narbe Kapsel neben dem Implantat. Die Food and Drug Administration (FDA) fordert die ärzte zur Meldung aller Fälle von ALCL bei Patientinnen mit Brustimplantaten. Die FDA sagt, es ist die Zusammenarbeit mit Implantat-Herstellern, so dass Ihre Produkt-Etiketten sind mit diesen Informationen aktualisiert. William Maisel, M. D., M. P. H., chief scientist und stellvertretender Direktor für Wissenschaft in der FDA-Center ...

Moffitt Cancer Center startet Bundesweit e-Zigarette Studie

Die Studie sucht, der 2.500 Erwachsenen Rauchern, die beide Zigaretten und e-Zigaretten. Die Verwendung von elektronischen Zigaretten („e-Zigaretten“) hat dramatisch zugenommen in den letzten Jahren. Die Mehrheit der neuen „vapers“ wurden bereits Zigarettenraucher. Bisher ist nur wenig darüber bekannt, wie die e-Zigarette verwenden Sie die Veränderungen über die Zeit oder, wie es wirkt sich auf die Verwendung von traditionellen Zigaretten. Solche Informationen sind wertvoll für das Verständnis der langfristigen Auswirkungen von e-Zigaretten und für die Bestimmung, ob e-Zigaretten helfen oder behindern die Raucherentwöhnung. Die Nationalen Institute der Gesundheit vergeben, Moffitt Cancer Center research grant-Studie zu Veränderungen in der traditionellen Zigarette und e-Zigarette verwenden, im Laufe der Zeit unter den Personen, ...

Die FDA Und die EMEA-Zulassung Prozess

Die US Food and Drug Administration (FDA) wird oft kritisiert und als ineffizient im Vergleich zu seinem europäischen Pendant, der European Medicines Evaluation Agency (EMEA). Diese Kritik ist besonders Häufig im Bereich der Onkologie, wo die schwer Kranken Patienten haben wenige therapeutische Optionen. Jedoch, entgegen der landläufigen Meinung, die UNS eigentlich in die Hände bekommen wichtige Behandlung Medikamente schneller als die Europäische Union. In einer aktuellen Studie, 23 Medikamente, Krebs-Medikamente, die genehmigt wurden, in den USA und in Europa wurden verfolgt und es wurde festgestellt, dass jeder debütierte in den USA erste. Die Aufsichtsbehörden der zwei-Zulassung-Agenturen nicht immer einig über ein Medikament aber. Die Forscher beachten Sie, dass drei Krebs-Medikamente ...

Winzige gold-Partikel könnte der Schlüssel zur Entwicklung einer Behandlung für Bauchspeicheldrüsenkrebs

Die Diagnose Bauchspeicheldrüsenkrebs ist Häufig ein Todesurteil, denn Chemotherapie und Bestrahlung haben wenig Einfluss auf die Krankheit. In den USA In diesem Jahr werden rund 53.000 neue Fälle diagnostiziert werden, und 42.000 Patienten sterben an der Krankheit, nach Ansicht der Nationalen Institute der Gesundheit. Aber die Forschung nun berichtet wird, die in ACS Nano, könnte schließlich auch dazu führen, eine neue Art der Behandlung auf der Grundlage von gold-Nanopartikeln. Wissenschaftler haben bereits untersucht diese winzige gold-Partikel, wie ein Fahrzeug zu führen Chemotherapie-Medikament-Moleküle in Tumoren oder als ein Ziel zur Verstärkung der Wirkung von Strahlung auf Tumoren. Darüber hinaus Priyabrata Mukherjee und Kollegen früher gefunden, dass gold-Nanopartikel, die sich selbst beschränken ...

GSK, Merck Cut Preis Der HPV-Impfung In Armen Ländern

Ein neues all-time-low-Preis für humane papillomavirus (HPV) Impfstoffe helfen nun die Garantie, dass Millionen von Mädchen in Armen Ländern sind geschützt gegen Gebärmutterhalskrebs. Dies wird möglich gemacht durch die GAVI alliance (Globale Allianz für Impfstoffe und Immunisierung) – eine öffentlich-private Partnerschaft, die darauf abzielt, zu retten das Leben von Kindern durch die Finanzierung von Impfstoffen in der Welt, die 70 ärmsten Nationen. Nun, diese Länder haben Zugriff auf eine große Lieferung von HPV-Impfstoffen, die für ein niedrig US $4,50 pro Dosis. Diese gleichen Impfstoffe werden oft verkauft für mehr als $100 in den entwickelten Ländern. Die niedrigsten öffentlichen Sektor Preis vorher berichtet wurde, war $13 pro Dosis. Der HPV-Impfstoff ist ...

Ältere Menschen mit COPD die Einnahme von Benzodiazepinen eher treten unerwünschte Ergebnisse Atemwege

Eine Gruppe von Medikamenten Häufig verschrieben, um Schlaflosigkeit, Angst und Atmung Probleme „das Risiko deutlich erhöhen“, dass ältere Menschen mit chronisch-obstruktiver Lungenerkrankung oder COPD, müssen zum Arzt oder Notaufnahme für die Atemwege Gründen, neue Forschung hat gefunden. Benzodiazepine, wie Ativan oder Xanax, kann tatsächlich dazu beitragen, um Probleme mit der Atmung, wie deprimierend atmen-Fähigkeit und einer Lungenentzündung, bei diesen Patienten, sagte Dr. Nicholas Vozoris, ein respirologist in der St. Michael ‚ s Hospital. Dr. Vozoris sagte, die Ergebnisse sind bedeutsam angesichts der Tatsache, dass 5 bis 10 Prozent der Kanadischen Bevölkerung hat COPD (auch bekannt als Emphysem), die vor allem durch das Rauchen verursacht. Seine bisherige Forschung hat gezeigt, dass ...

Gesundheit von COPD-Patienten kann sich verschlechtern bei höheren Temperaturen

Wenn Sie leiden unter COPD, cool bleiben in diesem Sommer kann viel mehr signifikante Vorteile, als einfach wohler zu fühlen. Eine Studie von Forschern an der Johns Hopkins University, sagt, es kann auch halten Sie gesünder. Die Studie fand heraus, COPD-Patienten, die ausgesetzt wurden, die warmen Innentemperaturen, hatten eine größere Krankheit-Morbidität, einschließlich eine Zunahme der Symptome, ein Anstieg in der Verwendung von Rettungs-Medikamente, und ein Rückgang der Lungenfunktion. Höhere Außentemperaturen wurden auch im Zusammenhang mit einem erhöhten COPD-Symptome. Die Ergebnisse der Studie haben wichtige Implikationen für die Behandlung von COPD, da das Klima allmählich wärmer wird, die Forscher sagten. Die Studie wurde präsentiert auf der 2014 American Thoracic Society International ...

Die Lebensqualität von COPD-Patienten verbesserte sich durch einen internet-vermittelten übung Programm

Ein Schrittzähler-basierte walking-Programm, unterstützt durch Internet-basierte Anleitung und Unterstützung können Sie zur Verbesserung der Gesundheit-related quality of life (HRQOL) bei Patienten mit chronisch-obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) entsprechend einer neuen Studie an der 2014 American Thoracic Society International Conference. „Niedrige Niveau der physischen Aktivität bei Personen mit COPD beitragen können zu einer Beeinträchtigung der Qualität des Lebens und wurden mit höheren Risiko von Exazerbationen, Krankenhausaufenthalte und Tod. Allerdings bekommen die Patienten, um das Verhalten zu ändern und halten Sie eine übung Programm kann schwierig sein“, sagte führen Autor Marilyn Moy, MD von der Department of Veterans Affairs, VA Boston Healthcare System und Assistant Professor für Medizin an der Harvard Medical School. „In ...

Neue Umfrage: COPD-Patienten werden kann, setzen sich unnötigen Risiken aus

Patienten mit chronisch-obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) brauchen mehr Bildung und besseren Dialog mit Ihren ärzten, um effektiv zu verwalten die progressive respiratorische Zustand und potenziell lebensbedrohlichen Komplikationen bekannt als Exazerbationen (oder flare-ups), nach wichtigsten Erkenntnisse aus der neuen, zweiteiligen nationalen MEISTERN (Chronic Obstructive Pulmonary Erfahrung) Umfrage initiative veröffentlicht, die von der COPD Foundation. Während COPD-Exazerbationen sind eine führende Ursache der Hospitalisierung in den Vereinigten Staaten, fast zwei Drittel (62%) der COPD-Patienten Befragten zugab, nicht zu wissen viel über Sie – und eine weitere 16% waren sich nicht bewusst, was eine Exazerbation auch war. Sechzig Prozent (60%) der COPD-Patienten berichtet, dass Sie nicht über einen Aktionsplan in Ort, um mit einem flare-up. ...
1 47 48 49 50 51 93